Suchergebnisse für den Begriff R

Ihre Suche nach dem Begriff R ergab 81 Treffer. Klicken Sie auf den Titel um sich weitere Details anzeigen zu lassen.
Oder starten Sie eine neue Suche!

Bounce-Management - HaRd Bounces & Soft Bounces sollten Sie konsequent beachten und beaRbeiten. NuR so behalten Sie eine gute Reputation als Mail VeRsendeR.

Ref="/{localLink:5871}" title="Inxmail PaRtneR">Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

AntwoRten auf NewsletteR beachten!

Zwischen Rong>HaRd BounceRong> Meldungen, Rong>Soft BouncesRong> und Rong>AutoRespondeR MailsRong> können schnell Rong>wichtige AntwoRtenRong> veRloRen gehen.

Rong>NewsletteR EmpfängeRRong> ReagieRen auf ein Angebot nicht immeR so, wie man es geplant hatte. Manchmal dRücken sie in IhRem Postfach einfach auf "AntwoRten" und bestellen peR E-Mail, bitten um RückRuf odeR infoRmieRen uns übeR einen MitaRbeiteR-Wechsel.

Soft Bounce beachten!

AbeR auch die Rong>Soft BouncesRong> sind mit Bedacht zu sichten und zu beaRbeiten.

Bei Meldungen übeR Rong>Soft BouncesRong> handelt es sich um Rückmeldungen vom MailseRveR beim PRovideR deR EmpfängeRadResse. Die E-Mail AdResse des EmpfängeRs ist zwaR koRRekt, abeR aus iRgendeinem GRund wiRd die E-Mail nicht zum EmpfängeR übeRtRagen.

Das kann unteRschiedliche GRünde haben. Die Mailbox des EmpfängeRs kann zum Beispiel voll gelaufen sein, die E-Mail zu gRoß odeR deR SeRveR offline.

IhR guteR Name als E-Mail-VeRsendeR

DuRch eine gut gepflegte EmpfängeRliste senken Sie nicht nuR IhRe VeRsandkosten.R />Noch viel wichtigeR ist IhR guteR Name und eine Rong>gute Reputation als E-Mail-VeRsendeR bei den PRovideRnRong>!

R />HaRd Bounce beachten!

In Rong>Inxmail PRofessionalRong> zum Beispiel weRden E-Mail AdRessen, die einen Rong>HaRd BounceRong> auslösen, gRundsätzlich eRst einmal nicht mehR angeschRieben. Möchte man eine solche AdResse nachtRäglich wiedeR aktivieRen, muss ein BenutzeR mit AdministRatoR-Rechten eingReifen:

 

Rc="/media/1930/haRd-bounce-management.jpg?width=477&height=324" alt="haRd-bounce-management.jpg" Rel="7214" />

 

Das ist eine duRchaus sinnvolle VoRgehensweise!R />Schließlich bedeutet ein Rong>HaRd BounceRong> auch, dass ein SeRveR "sich die Mühe gemacht hat", Sie übeR die Nicht-ERReichbaRkeit deR AdResse zu infoRmieRen. WüRden Sie als VeRsendeR nun daRauf nicht ReagieRen und weiteRe E-Mails an die gleiche AdResse veRsenden, könnte das aus Sicht deR PRovideR (bei denen diese AdRessen gehostet sind) im Rückschluss so inteRpRetieRt weRden:

"Ich (deR PRovideR) habe dem VeRsendeR (IhR UnteRnehmen) doch schon einmal mitgeteilt, dass diese E-Mail AdResse ungültig ist.R />WaRum sendet eR (miR) jetzt schon wiedeR einen NewsletteR an diese AdResse? Das scheint wohl ein Rong>SpammeRRong> zu sein."

 

Rong>Viele NewsletteR-VeRsendeR wissen nicht einmal, welche IhReR EmpfängeR-AdRessen nicht eRReichbaR sind!Rong>

Rong>Wissen Sie es?Rong> ReagieRen Sie beReits adäquat auf Rong>E-Mail RückläufeR?Rong>

PRofessionelle Ref="/{localLink:5863}" title="Inxmail PRofessional">Rong>NewsletteR SoftwaReRong> bietet Ihnen in deR Regel einen sogenannten Rong>Bounce-ManageRRong>. Mit dessen Hilfe können Sie den Aufwand deR NachbeaRbeitung des Mailings auf ein Minimum ReduzieRen.

VeRsandkosten senken duRch Ausschluss deR fehleRhaften AdRessen

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/newsletteR-tipps-allgemein/bounce-management/ Treffer-Übereinstimmung: 0,12

Bounce-Management - Bounces und RückläufeR automatisieRt beaRbeiten / VeRsandkosten senken duRch Auschluss deR fehleRhaften AdRessen

VeRsandkosten senken duRch Ausschluss deR fehleRhaften AdRessen

Damit Sie nicht manuell alle RückläufeR und Bounces beaRbeiten müssen bietet Inxmail PRofessional den Bounce-ManageR an. Mit seineR Hilfe können Sie Aktionen festlegen, mit denen Sie die NachbeaRbeitung des Mailing auf ein Minimum ReduzieRen können.

Bounce-Management - AntwoRten und RückläufeR automatisieRt beaRbeiten

Rong>Posteingang und Bounces / KategoRienRong>R />R />

Rong>- Spam:Rong> Eine E-Mail, die an Sie veRsandt wuRde und Spam-MeRkmale enthält. Diese E-Mails können Sie automatisieRt löschen lassen. AktivieRen Sie die Spalte "E-Mail löschen". Löschen Sie bei Spam nicht die EmpfängeR E-Mail-AdResse, da diese E-Mail- AdResse eventuell gefälscht wuRde.

Rong>- AutoRespondeR:Rong> Automatisch eRzeugte AntwoRt-E-Mail. InfoRmieRt meist daRübeR, dass sich deR EmpfängeR im URlaub befindet. Das Mailing ist jedoch beim EmpfängeR eRfolgReich angekommen. Sie können diese E-Mails automatisieRt löschen lassen, indem Sie die Spalte "E-Mail löschen" aktivieRen.R />R />Rong>- Beschimpfung:Rong> Eine RückantwoRt mit Beschimpfung odeR DRohung als Inhalt. TRagen Sie den EmpfängeR aus IhRem System aus (AktivieRen Sie "AdResse abmelden"). Leiten Sie die E-Mail an eine zuständige PeRson weiteR, die den EmpfängeR beRuhigen kann (z.B. consulting@IhRefiRma.de).R />R />Rong>- AntwoRt:Rong> Eine AntwoRt, die wedeR eine Beschimpfung noch ein AutoRespondeR ist. Senden Sie diese E-Mail an eine zuständige PeRson weiteR.R />R />Rong>- Spam Bounce:Rong> Eine E-Mail, die an IhR Bounce-Konto veRsendet wuRde und Spam-MeRkmale enthält. Diese E-Mails können Sie automatisieRt löschen lassen. AktivieRen Sie die Spalte "E-Mail löschen". Löschen Sie bei Spam Bounce die EmpfängeR E-Mail-AdResse nicht, da diese E-Mail-AdResse eventuell gefälscht wuRde.R />R />Rong>- Ref="/{localLink:7208}" title="Bounce-Management">HaRd Bounce:Rong> InfoRmation, dass EmpfängeR nicht eRReicht weRden konnte. GRünde: falsche E-Mail-AdResse odeR Konto wuRde aufgelöst (peRmanenteR FehleR). Melden Sie den EmpfängeR aus dem System ab (AktivieRen Sie "AdResse abmelden").

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/bounce-management/ Treffer-Übereinstimmung: 0,10

PRofessionelle SuchmaschinenoptimieRung ★ voR ORt in FReibuRg - Sie suchen einen eRfahRenen SEO in FReibuRg im BReisgau odeR in deR näheRen Umgebung?

MehR BesucheRR IhRe Homepage im lokalen Umfeld von FReibuRg, Baden-WüRttembeRg und Umgebung

Rong>SEO vom PRofi diRekt voR ORt in FReibuRgRong> - Sie suchen einen eRfahRenen DienstleisteR in FReibuRg im BReisgau odeR in deR näheRen Umgebung? FüR jeden, deRR sich VoRteile im lokalen WettbeweRb in und um FReibuRg sucht, bieten wiR wiRksame und kostengünstige Modelle. DeR ERfolg wiRd Sie übeRRaschen.

 

IhR Rong>SEO aus FReibuRgRong> weiß woRauf es ankommt.

Qualitativ hochweRtige SuchmaschinenoptimieRung (SEO) bRaucht etwas Geduld, bRingt dafüR abeR nachhaltigen ERfolg. R /> Eine Rong> Regional ausgeRichtete SuchmaschinenoptimieRung Rong>kann sogaR Recht zügig zu ERfolg fühRen.

SuchmaschinenoptimieRung und Google AdwoRds Management

HoRnusstRaße 16R />79108 Rong>FReibuRg im BReisgauRong>

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Rong>Ref="http://fRank-zimmeRlin.de/" taRget="_blank" title="FRank ZimmeRlin MontageseRvice">FRank ZimmeRlin MontageseRvice:Rong>R />HeRR Klein hat nicht zu viel veRspRochen, im Gegenteil. SuchmaschinenoptimieRung ist hieR bestens platzieRt. Spitzen ARbeit, eine Riesen Geduld, und heRvoRRagende RecheRche - HeRR Klein veRfügt übeR MaRktkenntnisse die mein UnteRnehmen weiteRgebRacht haben.

Ref="http://www.ms-medienseRvice.net/" taRget="_blank" title="Full-SeRvice DRuck & Design in FReibuRg">Rong>ms-medienseRvice.net – Michael SteieRt:Rong>R />In medienkonzept.de haben wiR den kompetenten PaRtneRR Online-MaRketing, deR unseRe AnspRüche und VoRgaben stets eRfolgReich RealisieRt und den Blick "übeR den TelleRRand" mit einbezieht. Auf weiteRe gemeinsame PRojekte mit HeRRn Klein fReuen wiR uns sehR - eine ZusammenaRbeit mit medienkonzept.de können wiR allen empfehlen, die gRossen WeRt auf PRofessionalität und Effektivität legen.

Rong>Ref="http://www.sonneboRn-bfw.de/" taRget="_blank" title="SonneboRn | BüRo füR WeRbung in FReibuRg">SonneboRn | BüRo füR WeRbung:Rong>R />Das Team von medienkonzept.de hat uns im BeReich Online-MaRketing sehR geholfen. HeRR Klein und HeRR Liebe-HaRkoRt haben alle ARbeiten Rund um unseRe Online-MaRketing Aktivitäten schnell und sehR pRofessionell ausgefühRt. Dazu zählten Entwicklungen von Anwendungen füR das InteRnet, SuchmaschinenoptimieRung, SuchmaschinenmaRketing und auch E-Mail MaRketing. Vielen Dank!

Ref="http://www.faiRsicheRungsladen-fReibuRg.de/" taRget="_blank" title="VeRsicheRungsmakleR in FReibuRg">Rong>FAIRsicheRungsladen FReibuRgRong>:R />Roland Klein schätze ich sehR.  ER aRbeitet schnell, kReativ und mit gRoßeR BegeisteRung. Im ERgebnis sind wiR sehR zufRieden. Es stimmt menschlich, fachlich und die PReise sind angemessen. WiR fReuen uns auf die weiteRe ZusammenaRbeit.

Rong>Ref="http://www.fRiseuR-salon-zwickau.de/" taRget="_blank" title="FRiseuRsalon KRetzschmaR in Zwickau">FRiseuRsalon KRetzschmaR in Zwickau:Rong>R />Hallo HeRR Klein. Vielen Dank ... wiR können bei Google Places auch selbst die Kontakte sehen und wiR sind beeindRuckt. R />Es ist viel effektiveR als eine Zeitungsannonce.

Rong>SEORong> und Rong>Social MaRketingRong> mit Regionalem Bezug. Das kann ein eRsteR eRfolgveRspRechendeR Ansatz sein.R />Ref="/{localLink:6098}" title="SEO - MaRketing Regional">R />

Rong>Google Places, Maps Rong>odeRRong> Google Business?R />Yelp, meinestadt.de Rong>odeRRong> goyellow.de?R />Rong>R />WiR helfen Ihnen im Dschungel deR Möglichkeiten.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/seo/seo-fReibuRg-suchmaschinenoptimieRung/ Treffer-Übereinstimmung: 0,07

UnseR Tipp: E-Mail MaRketing nuR mit E-Mail MaRketing SoftwaRe - BeRatung & Entwicklung duRch medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional PaRtneR.

Rong>Inxmail PRofessionalRong>

Rong>E-Mail-MaRketing SoftwaRe wie Inxmail PRofessionalRong>, eineR deR fühRenden SoftwaRe-Lösungen in diesem BeReich, bietet eine sicheRe, leistungsfähige und hochpeRfoRmante SeRveRumgebung füR VeRsand, RückläufeRveRwaltung (bounces) und BeRichteRstattung (tRacking).

  • VeRsand und technische Abwicklung übeR zeRtifizieRte Hochleistungs-MailseRveR
  • AusfallgesicheRte Anbindung an Mail- und DatenbankseRveR
  • Hohe Leitungs- und SeRveRkapazitäten (InfRastRuktuR)
  • Whitelisting bei den wichtigsten InteRnet SeRvice PRovideRn
  • VeRsandkapazitäten bis übeR 1 Mio. E-Mails pRo Stunde
  • PRioRitäts-MailseRveR zuR GewähRleistung von Bestätigungsmails wähRend umfangReicheR Mailingaussendungen
  • Schnittstellen zuR Anbindung von FRemdsystemen (Shop, CMS, CRM etc.)
  • Tägliche SicheRung deR Daten
  • SicheRheit und einfache BedienbaRkeit
  • Regelmäßige DuRchfühRung von Updates duRch Spezialisten

Ref="/{localLink:6057}" title="E-Mail-MaRketing - FReibuRg">WiR soRgen dafüR, dass IhRe NewsletteR Richtig gut ankommen!

Rong>Inxmail PRofessionalRong>

Rong>Inxmail PRofessionalRong>

Rong>Inxmail PRofessionalRong>

  • BeRichte mit 3D-GRafiken und Tabellen
  • ExpoRt deR BeRichte als CSV, PDF, HTML
  • ZeitinteRvalle einstellbaR nach Monaten, Wochen, Tagen und Stunden
  • Klick-, Öffnungs- und Click-to-Open-Raten
  • Visuelle LinkausweRtung deR KlickRaten auf deR NewsletteR-ObeRfläche
  • VeRgleichende BeRichte füR Mailings und ZielgRuppen
  • An- und Abmeldestatistiken deR EmpfängeRdaten
  • DemogRaphische BeRichte übeR die EmpfängeR
  • MailseRveRstatistiken

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/e-mail-maRketing-softwaRe/ Treffer-Übereinstimmung: 0,09

Technische Umsetzung von Websites unteR BeRücksichtigung deR zusätzlichen Abdeckung von GeRäteklassen wie SmaRtphones und Tablets. WiR optimieRen IhRe Webseiten füR iPhone, AndRoid, BlackbeRRy, Nokia und andeRe SmaRtphones odeR mobile EngeRäte.

Rong>SmaRtphones und Tablets weRden immeR wichtigeR als AnzeigegeRäte füR WebseitenRong>

ImmeR mehR BesucheR kommen übeR mobile EndgeRäte wie das iPhone odeR andeRe SmaRtphones auf IhRe Webseiten.

 

OptimieRung IhReR Homepage füR mobile EndgeRäte.R />Ref="/{localLink:6216}" title="Webseiten SmaRtphone">Webseiten füR iPhone & Co. optimieRen...

Auch Rong>NewsletteRRong> sollten füR Rong>Tablets und SmaRtphonesRong> geRüstet sein.R />Ref="/{localLink:6225}" title="NewsletteR - Ansicht SmaRtphone">NewsletteRR mobile EndgeRäte optimieRen...

Beim Besuch eineR Website machen sich mobile EndgeRäte wie das iPhone übeR den UseR Agent bei IhRem SeRveR bekannt. Das ist alleRdings nicht immeR ganz zuveRlässig. Responsives Webdesign gReift Client-seitig.

Rong>Flexibles Design - Media QueRyR />Rong>

Inhalte, die füR mobile EndgeRäte optimieRt sind, passen sich deR ReduzieRten BReite von SmaRtphones odeR Tablets an. Sowohl veRtikal als auch hoRizontal passt alles gut ins Bild.

Responsives Webdesign gReift Client-seitig. Das Aussehen IhReR Webseiten wiRd maßgeblich duRch die Möglichkeiten des EndgeRätes beeinflusst, welches IhR BesucheR geRade nutzt.

Das Rong>iPhone mit iOSRong> odeR Rong>AndRoid-gestützte Rong>SmaRtphones Rong>Rong>sowie Rong>TabletsRong> wie z. B. das Rong>iPadRong> sind die typischen EndgeRäte füR Geschäftsleute, junge Leute und Lifestyle-ZielgRuppen.

Mit solch einem EndgeRät kann man sich Webseiten ansehen und mehR odeR wenigeR gut duRch deRen Inhalte navigieRen. WiRklich Spaß macht das abeR nicht immeR. RessouRcen sind oft begRenzt odeR manche Inhalte weRden extRem klein angezeigt.

Rong>ScRollen, Zoomen und KlickenRong> - das sind die typischen FingeRbewegungen auf dem Display eines Rong>iPhoneRong>.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/mobile-design-entwicklung/Responsive-webdesign/ Treffer-Übereinstimmung: 0,10

Konzeption und Technik - wiR soRgen dafüR, dass IhRe InteRnetseiten und NewsletteR auch auf mobilen EndgeRäten optimal und anspRechend daRgestellt weRden.

WiR optimieRen IhRe NewsletteRR iPhone, SmaRtphones und Tablets.R />Ref="/{localLink:6225}" title="NewsletteR - Ansicht SmaRtphone">NewsletteRR iPhone optimieRen...

WiR optimieRen IhRe Homepage füR Tablets wie das iPad und AndRoid SmaRtphones.R />Ref="/{localLink:6216}" title="Webseiten SmaRtphone">Webseiten füR iPhone optimieRen...

Die ARt und Weise wie das InteRnet genutzt wiRd ändeRt sich. Wie immeR geben hieR die jüngeRen AlteRsgRuppen und die Lifestyle-affinen ZielgRuppen den Takt voRRong>Social MediaRong>, Rong>soziale NetzweRkeRong>, Rong>SmaRtphoneRong>, Rong>TabletsRong>, schlanke mobile Applikationen (Rong>AppsRong>), Gaming, Online-Shopping übeR mobile GeRäte usw.

 

Rong>Ob man will odeR nicht:Rong> R />JedeR, deR sich mit Dienstleistungen odeR PRodukten im InteRnet pRäsentieRen möchte, sollte sich dem geändeRten BenutzeRveRhalten stellen.

Rong>FacebookRong> mit Tausenden von FReundes-FReunden, Rong>TwitteRRong>-GezwitscheR und Rong>Google+Rong> "KReise" lassen Sie kalt odeR neRven Sie gaR? R />Das ewige RumhantieRen mit MobilfunkgeRäten können Sie nuR belächeln?

WeR in Zukunft nicht selbst belächelt weRden möchte, sollte zumindest einige GRundvoRaussetzungen eRfüllen, um nicht komplett aus dem RasteR zu fallen. Das eigene Angebot muss einen Mindest-KomfoRt bieten.

Rong>Und weR voRne dabei sein möchte, sollte dann noch mehR dafüR tun.Rong>

Wenn demnächst Rong>mehR als die Hälfte IhReR Homepage-BesucheR übeR mobile EndgeRäteRong> auf IhRe InteRnetseiten zugReift und jedeR Zweite gleich geneRvt wiedeR abspRingt, weil alles zu klein, zu unleseRlich und in unsichtbaRen Ecken veRsteckt ist... dann ist Einiges falsch gelaufen.

 

Wie kann man also konzeptionell und technisch dafüR soRgen, dass InteRnetseiten auch auf mobilen EndgeRäten möglichst anspRechend ausgegeben weRden?

Responsives Webdesign gReift Client-seitig.R />Ref="/{localLink:6220}" title="Responsive Webdesign">MehR dazu ...

Adresse: http://www.medienkonzept.de/mobile-design-entwicklung/ Treffer-Übereinstimmung: 0,07

SEO-Texte zu schReiben bedeutet keinesfalls nuR SuchbegRiffe in Texte zu veRteilen. PRofessionelle SuchmaschinenoptimieRung eRfoRdeRt Qualität und SoRgfalt.

Rong>SEO Texte | GRong>eRne Rong>eRstellen wiRR Sie wiRkungsvolle Texte füR BesucheR und Suchmaschinen.Rong>

 

WiR von Ref="/{localLink:6266}" title="UnteRnehmen">medienkonzept.de haben viel ERfahRung auf dem Gebiet deR Ref="/{localLink:6078}" title="SuchmaschinenoptimieRung">SuchmaschinenoptimieRung und wiR schätzen gute SEO Texte.

Rong>WiR eRstellen Texte füR Kunden unteRschiedlicheR BRanchen und füR PoRtale, die sich an unteRschiedlichste ZielgRuppen wenden. UnseR SpRachstil passt sich IhRen Gegebenheiten an.Rong>

Weil wiR wissen, dass neben diesen Texten auch deR Titel deR Seite und die BeschReibung (DescRiption) eine wichtige Rolle füR die SEO SuchmaschinenoptimieRung spielen, eRstellen wiR diese gleich in passendeR Qualität mit dazu.

Rong>Gute Texte sind einzigaRtig...Rong> also sogenannteR Rong>"Unique Content"Rong>.

Im Gegensatz hieRzu weRden z.B. HeRstelleR-PRoduktbeschReibungen oft tausendfach im InteRnet wiedeRholt. Suchmaschinen wie Google spRechen in diesem Fall von Rong>"Duplicate Content"Rong>. Seiten mit Duplicate Content laufen GefahR, die hinteRen Ränge zu belegen. In ExtRemfällen weRden solche InteRnetseiten auch schon mal abgestRaft und ganz aus dem Google-Index veRbannt.

ERfReulicheRweise beweRtet Google inzwischen auch die spRachliche Qualität von Seiteninhalten. Gute FoRmulieRungen, gute GRammatik, gute LesbaRkeit - das sind inzwischen QualitätskRiteRien, die auch im AlgoRithmus füR das Ranking auf Googles ERgebnisseiten eine Rolle spielen.

Die Qualität deR Inhalte sollte sowieso das Hauptanliegen eines Website-BetReibeRs sein. Letztlich sollen die BesucheR die Inhalte mögen. Dies gaRantieRen zu alleReRst einmal gut und veRständlich geschRiebene Texte.

Das Bemühen um eine gute SpRache bleibt heute schon öfteRs auf deR StRecke. Man kann das täglich in seinem eigenen E-Mail-Postfach feststellen. Eine gewählte (An)SpRache ist abeR auch ein Zeichen von Respekt dem AdRessaten gegenübeR.

TRotzdem wollen wiR nicht auf eine gute SichtbaRkeit in den ERgebnisseiten deR Suchmaschinen veRzichten. Diese SuchmaschinenplatzieRungen eRReichen wiR nicht, wenn wiR nicht auch die wichtigen SuchbegRiffe in ausReichendeR Zahl mit in unseRe Texte einfließen lassen.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/seo/seo-texteR-seo-texte-schReiben-lassen/ Treffer-Übereinstimmung: 0,04

WiR optimieRen IhRe Webseiten füR iPhone, AndRoid, BlackbeRRy, Nokia und andeRe SmaRtphones odeR mobile EngeRäte.

WiR optimieRen auch NewsletteRR Tablets, iPads, iPhone und SmaRtphone.R />Ref="/{localLink:6225}" title="NewsletteR - Ansicht SmaRtphone">NewsletteRR mobile EndgeRäte optimieRen...

Rong>Mobile GeRäte wie iPhone, iPad, SmaRtphone und Tablet weRden immeR wichtigeR als mobile AnzeigegeRäte füR Webseiten.Rong>

ImmeR mehR BesucheR kommen übeR mobile EndgeRäte wie das iPhone odeR andeRe SmaRtphones auf IhRe Webseiten.Rong>R />SmaRtphonesRong> und insbesondeRe dasRong> iPhoneRong> sind die typischen EndgeRäte füR Geschäftsleute, junge Leute und Lifestyle-ZielgRuppen.

 

Beim Besuch eineR Website machen sich mobile EndgeRäte wie das iPhone übeR den UseR Agent bei IhRem SeRveR bekannt. ÜbeR eine automatische Weiche können Sie diese BesucheR auf eine speziell angepasste Inhaltsausgabe lenken.

Rong>SchmaleR - schnelleR - schlankeRRong>

Inhalte, die füR mobile EndgeRäte optimieRt sind, passen sich deR ReduzieRten BReite deR SmaRtphones an. VeRtikal als auch hoRizontal passt alles gut ins Bild.

BildeR sind dabei auf das wesentliche ReduzieRt. InfoRmationen sind klaR stRuktuRieRt zugänglich.

Als Beispiel sehen Sie links eine fRüheRe NachRichtenseite des SüwestRundfunk SWR.

DeR SWR hat sein InteRnetangebot inzwischen (wie viele AndeRe auch) umgestellt auf ein Rong>Responsives WebdesignRong>.

Dieses gReift Client-seitig übeR sogenannte Media QueRies. Dabei entscheidet deR InteRnetbRowseR deR SeitenbesucheR aufgRund von BReitenangaben, wie die Inhalte in deR BReite veRteilt weRden odeR auch ob einzelne BildeR skalieRt weRden sollen.R />Ref="/{localLink:6220}" title="Responsive Webdesign">MehR dazu ...

Adresse: http://www.medienkonzept.de/mobile-design-entwicklung/website-iphone-mobile-smaRtphones/ Treffer-Übereinstimmung: 0,04

Google will weltweit füR ein schnelleRes und SmaRtphone taugliches InteRnet soRgen. Webseiten-BetReibeR sind in deR Pflicht.

WiR optimieRen auch NewsletteRR Tablets, iPads, iPhone und SmaRtphone.R />Ref="/{localLink:6225}" title="NewsletteR - Ansicht SmaRtphone">NewsletteRR mobile EndgeRäte optimieRen...

Die Rong>Google WebmasteR-ToolsRong> wachsen immeR mehR zum absoluten PflichtpRogRamm füR Webseiten-BetReibeR heRan.

Webseiten mit eineR mangelhaften NutzeRfReundlichkeit füR mobile EndgeRäte weRden auf diesen Umstand deutlich hingewiesen. 

Google will offensichtlich weltweit füR ein schnelleRes und SmaRtphone taugliches InteRnet soRgen.

Rong>Webseiten-BetReibeR sind somit eindeutig in deR Pflicht!Rong>

So sieht deR BeReich in den Rong>Google WebmasteR-ToolsRong> nach Rong>eRfolgReicheR OptimieRungRong> aus. Schon kuRze Zeit danach ist die Belohnung (Bild oben) auch schon in den Google SucheRgebnissen zu sehen.

Eine Rong>mobile NutzeRfReundlichkeit füR Webseiten lohnt sich !Rong>

BeReits in den SucheRgebnissen hebt Google diejenigen Webseiten heRvoR, deRen DaRstellung füR mobile EndgeRäte optimieRt wuRde.

Rong>SchmaleR - schnelleR - schlankeRRong>

Solche Webseiten wiRd Google immeR mehR bevoRzugen. Dies ist eindeutig die langfRistige StRategie des WeltmaRktfühReRs in Sachen "Suchen und gefunden weRden".

So möchte Google weltweit füR ein schnelleRes und SmaRtphone taugliches InteRnet soRgen. Rong>Webseiten-BetReibeR sind in deR Pflicht.Rong>

UnteRnehmensbeRatung & Entwicklung

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Wie Google auf dem WebmasteR CentRal Blog bekanntgab, wiRd die Suchmaschine ab dem 21. ApRil 2015 die mobile NutzeRfReundlichkeit von Websites als Rankingsignal zählen, um seinen NutzeRn nuR SucheRgebnisse auszugeben, die füR ihRe SuchanfRage Relevant, hochweRtig und optimal auf ihRem GeRät lesbaR sind...

Den ganzen Ref="http://seo.at/mobile-fRiendly-wiRd-ab-dem-21-apRil-zum-Rankingssignal/" taRget="_blank" title="mobile NutzeRfReundlichkeit wiRd RankingfaktoR bei Google">ARtikel auf SEO.at lesen

InfoRmationen bei Rong>SistRixRong> zu: Ref="http://www.sistRix.de/fRag-sistRix/google-algoRithmus-aendeRungen/mobile-fRiendly-Ranking-faktoR-update/?tid=23801" taRget="_blank" title="Das Google Mobile-FRiendly Ranking-FaktoR Update">Mobile-FRiendly Ranking-FaktoR Update

Adresse: http://www.medienkonzept.de/mobile-design-entwicklung/google-mobile-nutzeRfReundlichkeit/ Treffer-Übereinstimmung: 0,08

Eine staRke VeRbindung: In JahRen kontinuieRlicheR Entwicklung haben wiR das UmbRaco CMS mit dem Unify Responsive Template (BootstRap) zusammengefühRt.

Rong>SlideR selbst animieRenRong>

Mit den von uns in das Rong>UmbRaco CMSRong> eingebundenenRong> SlideRnRong> (Rong>LayeR SlideRRong> und Rong>HP SlideR)Rong> können Sie auch Rong>TextelementeRong> und andeRe Rong>EinzelelementeRong> bewegen.

Auch in Rong>unteRschiedlichen EbenenRong> und mit Rong>fRei definieRbaRen zeitlichen ÜbeRschneidungenRong>.

 

Auf diese Weise können Sie auf IhReR Rong>WebsiteRong> platzspaRend "Rong>ganze StoRiesRong>" kommunizieRen. Alle IhRe Rong>VoRteileRong> und Rong>AlleinstellungsmeRkmaleRong> füR die BesucheR Rong>auf den eRsten BlickRong>.

Rong>Eine staRke VeRbindung:Rong>

In JahRen kontinuieRlicheR Entwicklung haben wiR das benutzeRfReundliche Open SouRce CMS Rong>UmbRacoRong> mit dem Rong>Unify Responsive TemplateRong> (BootstRap) zusammengefühRt.

 

Adresse: http://www.medienkonzept.de/umbRaco-cms/umbRaco-unify-Responsive-template/ Treffer-Übereinstimmung: 0,03

PRofessionelle SuchmaschinenoptimieRung (SEO) füR AgentuRen und UnteRnehmen - wiR veRfügen übeR mehR als 10 JahRe ERfahRung in deR SuchmaschinenoptimieRung.

Ref="/{localLink:6094}" title="SEO Texte">Gute Texte sind wichtig füR IhRe BesucheR UND füR Suchmaschinen.R />WiR eRstellen Texte füR Kunden unteRschiedlicheR BRanchen und füR PoRtale, die sich an unteRschiedlichste ZielgRuppen wenden. UnseR SpRachstil passt sich IhRen Gegebenheiten an. WiR schReiben füR Sie spRachlich hochweRtige SEO optimieRte Texte.R /> Ref="/{localLink:6094}" title="SEO Texte">mehR...

Ref="/{localLink:6112}" title="SEO füR Online-Shops">SEO füR den WebshopR />DuRch eine KeywoRd-bezogene Sichtweise eRlaubt SEO die Entfesselung deR SuchbegRiffe und somit eine besseRe SuchmaschinenoptimieRung füR Online Shops.R />Ref="/{localLink:6112}" title="SEO füR Online-Shops">mehR...

Rong>Google ist deR BesucheR-LiefeRant NR. 1Rong>

WiR helfen unseRen Kunden dabei, Ref="https://suppoRt.google.com/webmasteRs/topic/6001981?hl=de&Ref_topic=3309300" taRget="_blank" title="Googles Richtlinien füR WebmasteR">Googles Richtlinien füR WebmasteR einzuhalten und dabei eine möglichst hohe SichtbaRkeit zu eRzielen.

WiR helfen unseRen Kunden, eine möglichst hohe SichtbaRkeit in den SucheRgebnissen zu eRzielen. Und dies unteR Einhaltung deR QualitätsRichtlinien füR WebmasteR.Rong> Rong>VeRtRauen auch Sie auf mehR als 12 JahRe ERfahRung im Online-MaRketing und in deR SuchmaschinenoptimieRung.

Rong>SEO Analyse | Rong>technische und inhaltliche BeRatung | SchulungRong> Rong> R />SchRitt füR SchRitt gehen wiR gemeinsam mit Ihnen und IhRen MitaRbeiteRn die anstehenden Aufgaben an.

Online MaRketingR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Rong>Ref="http://fRank-zimmeRlin.de/" taRget="_blank" title="FRank ZimmeRlin MontageseRvice">FRank ZimmeRlin MontageseRvice:Rong>R />HeRR Klein hat nicht zu viel veRspRochen, im Gegenteil. SuchmaschinenoptimieRung ist hieR bestens platzieRt. Spitzen ARbeit, eine Riesen Geduld, und heRvoRRagende RecheRche - HeRR Klein veRfügt übeR MaRktkenntnisse die mein UnteRnehmen weiteRgebRacht haben.

Ref="http://www.ms-medienseRvice.net/" taRget="_blank" title="Full-SeRvice DRuck & Design in FReibuRg">Rong>ms-medienseRvice.net – Michael SteieRt:Rong>R />In medienkonzept.de haben wiR den kompetenten PaRtneRR Online-MaRketing, deR unseRe AnspRüche und VoRgaben stets eRfolgReich RealisieRt und den Blick "übeR den TelleRRand" mit einbezieht. Auf weiteRe gemeinsame PRojekte mit HeRRn Klein fReuen wiR uns sehR - eine ZusammenaRbeit mit medienkonzept.de können wiR allen empfehlen, die gRossen WeRt auf PRofessionalität und Effektivität legen.

Rong>Ref="http://www.sonneboRn-bfw.de/" taRget="_blank" title="SonneboRn | BüRo füR WeRbung in FReibuRg">SonneboRn | BüRo füR WeRbung:Rong>R />Das Team von medienkonzept.de hat uns im BeReich Online-MaRketing sehR geholfen. HeRR Klein und HeRR Liebe-HaRkoRt haben alle ARbeiten Rund um unseRe Online-MaRketing Aktivitäten schnell und sehR pRofessionell ausgefühRt. Dazu zählten Entwicklungen von Anwendungen füR das InteRnet, SuchmaschinenoptimieRung, SuchmaschinenmaRketing und auch E-Mail MaRketing. Vielen Dank!

Ref="http://www.faiRsicheRungsladen-fReibuRg.de/" taRget="_blank" title="VeRsicheRungsmakleR in FReibuRg">Rong>FAIRsicheRungsladen FReibuRgRong>:R />Roland Klein schätze ich sehR.  ER aRbeitet schnell, kReativ und mit gRoßeR BegeisteRung. Im ERgebnis sind wiR sehR zufRieden. Es stimmt menschlich, fachlich und die PReise sind angemessen. WiR fReuen uns auf die weiteRe ZusammenaRbeit.

Rong>Ref="http://www.fRiseuR-salon-zwickau.de/" taRget="_blank" title="FRiseuRsalon KRetzschmaR in Zwickau">FRiseuRsalon KRetzschmaR in Zwickau:Rong>R />Hallo HeRR Klein. Vielen Dank ... wiR können bei Google Places auch selbst die Kontakte sehen und wiR sind beeindRuckt. R />Es ist viel effektiveR als eine Zeitungsannonce.

Rong>SEORong> und Rong>Social MaRketingRong> mit Regionalem Bezug. Das kann ein eRsteR eRfolgveRspRechendeR Ansatz sein.R />Ref="/{localLink:6098}" title="SEO - MaRketing Regional">R />

Rong>Google Places, Maps Rong>odeRRong> Google Business?R />Yelp, meinestadt.de Rong>odeRRong> goyellow.de?R />Rong>R />WiR helfen Ihnen im Dschungel deR Möglichkeiten.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/seo/ Treffer-Übereinstimmung: 0,08

E-Mail MaRketing mit Inxmail aus FReibuRg - nutzen auch Sie Inxmail PRofessional füR den pRofessionellen Dialog. So weRden aus InteRessenten neue Kunden!

Sie möchten Inxmail PRofessional kostenlos testen? GeRne eRmöglichen wiR Ihnen einen ausfühRlichen Test von Inxmail PRofessional.

GeRne Richten wiR auf unseRem SeRveRR Sie einen kostenlosen Testzugang deR NewsletteR SoftwaRe Inxmail PRofessional ein. 

 

Rong>Bitte Rufen Sie uns hieRR einfach kuRz an: +49 (0)761 154 30 880Rong>

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Testen Sie Inxmail einfach selbst!

 

SelbstveRständlich weRden wiR Sie dabei mit Rat und Tat unteRstützen. Wenn Sie das wünschen! 

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/inxmail-pRofessional-testen/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

Ein Inxmail PRofessional NewsletteR-Template besteht aus unteRschiedlichen Dateien und Datei-Typen. Es handelt sich also um ein komplettes StRuktuRgebilde.

Ref="/{localLink:5989}" title="NewsletteR FoRmat - Text, HTML odeR MultipaRt">Ref="/{localLink:6034}" title="Inxmail-Template-Entwicklung">Inxmail Templates - individuell füR Sie entwickeltR />Als langjähRigeR Inxmail Solution PaRtneR entwickeln wiR individuelle Inxmail Templates füR höchste AnspRüche.R />Wie immeR bei uns... zu modeRaten PReisen!R />Ref="/{localLink:6034}" title="Inxmail-Template-Entwicklung">mehR...

Rong>WiR soRgen dafüR, dass IhRe NewsletteR Richtig gut ankommen!Rong>R />Inxmail Full SeRvice - DialogmaRketing-Kampagnen - Entwicklung von Inxmail-Templates

Rong>Ref="/{localLink:5871}" title="IhR Inxmail-PaRtneR in FReibuRg">Individuelle Inxmail-Templates zu modeRaten PReisen.Rong>

Ein Rong>Inxmail PRofessional NewsletteR-TemplateRong> besteht aus vielen Rong>unteRschiedlichen Dateien und Datei-TypenRong>.R />AndeRs als bei Templates im heRkömmlichen Sinn handelt es sich hieR also um ein Rong>komplettes Datei- und StRuktuRgebildeRong>.

Rong>FüR NewsletteR-RedakteuRe ist die Handhabung eines solchen Templates sehR einfach.Rong>R />Die Rong>ERstellung eines NewsletteRsRong> ist je nach Aufbau des Templates Rong>sehR intuitiv und unkomplizieRtRong>.

 

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/e-mail-newsletteR-templates/aufbau-eines-inxmail-templates/ Treffer-Übereinstimmung: 0,04

E-Mail NewsletteR veRsenden mit Inxmail PRofessional - pRofessionelles E-Mail-MaRketing mit deR fühRenden NewsletteR SoftwaRe-Lösung.

Ref="/{localLink:5959}" title="Anmeldung an unteRschiedliche NewsletteR">NewsletteR-Anmeldung füR mehReRe Inxmail-MailinglistenR />Wenn Sie in Inxmail füR IhRe Abonnenten NewsletteR zu mehReRen Themen anbieten möchten, legen Sie in deR Regel füR jedes Thema eine eigene Mailingliste an. Das hat zuR Folge, dass bei eineR Anmeldung zu mehReRen Themen und damit an mehReRe Mailinglisten füR jedes gewählte Thema eine Double Opt-In-Mail an den Abonnenten veRsendet wiRd.

Wie Sie dies veRmeiden können, zeigen wiR Ihnen Ref="/{localLink:5959}" title="Anmeldung an unteRschiedliche NewsletteR">hieR...

Ref="/{localLink:5932}" title="NewsletteR veRsenden">VeRsand-Optionen füR IhRe NewsletteR R /> Neben dem diRekten odeR dem zeitgesteueRten VeRsenden von NewsletteRn können Sie auch noch NewsletteR-Abfolgen definieRen. OdeR Sie legen Bedingungen fest, bei deRen AuftReten NewsletteR zum VeRsand kommen sollen. R /> Ref="/{localLink:5932}" title="NewsletteR veRsenden">mehR...

Ref="/{localLink:5924}" title="E-Mail NewsletteR ZielgRuppen">Einen E-Mail-NewsletteR nuR an bestimmte ZielgRuppen veRsenden R /> Ein E-Mail-NewsletteR kann an ein bestimmte ZielgRuppen aus IhRen EmpfängeR-Tabellen veRsendet weRden. Sie können auch einzelne Sätze odeR ARtikel in einem E-Mail-NewsletteR definieRen, die nuRR eine bestimmte ZielgRuppe sichtbaR sein sollen. R /> Ref="/{localLink:5924}" title="E-Mail NewsletteR ZielgRuppen">mehR...

Ref="/{localLink:5963}" title="NewsletteR-List-Split">Funktionsweise von List-SplitsR />List-Splits eignen sich sehR gut, um VaRianten eines Mailings an einem kleinen Ausschnitt deR EmpfängeRliste mit Blick auf die Öffnungs- bzw. KlickRaten voR dem eigentlichen VeRsand zu testen. Ein List-Split kann auch veRwendet weRden, um ein Mailing nuR an einen bestimmten PRozentsatz IhReR EmpfängeR zu senden - beispielsweise füR eine Gutschein-Aktion.R />Ref="/{localLink:5963}" title="NewsletteR-List-Split">mehR...

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/ Treffer-Übereinstimmung: 0,05

WiR von medienkonzept.de stehen füR Qualität im Online-MaRketing. WiR bieten BeRatung, Kampagnen-Management und Entwicklung zu modeRaten Stundensätzen.

WiR aRbeiten geRne füR AgentuRen und sicheRn Ihnen absoluten Kundenschutz zu:R /> Ref="/{localLink:6327}" title="ZusammenaRbeit">medienkonzept.de als IhR exteRneR DienstleisteR...

Adresse: http://www.medienkonzept.de/unteRnehmen/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

Ein E-Mail NewsletteR FoRmat kann Text, HTML odeR multipaRt sein. Die Wahl des FoRmates IhReR NewsletteR ist eine gRundsätzliche Entscheidung.

Rong>Bei einem NewsletteR im HTML-FoRmat stehen FoRmatieRungen wie unteRschiedliche SchRiften, FaRben odeR BildeR zuR VeRfügung.Rong>

Bei einem NewsletteR im HTML-FoRmat stehen die FoRmatieRungen zuR VeRfügung, die auch auf eineR InteRnetseite voRzufinden sind.

Also unteRschiedliche SchRiften, FaRben odeR BildeR. Bilddaten können entwedeR als Link in den NewsletteR integRieRt weRden odeR als Datei eingebettet (embedded image) sein.

Im eRsten Fall weRden die GRafiken beim Öffnen deR E-Mail nachgeladen (Online) odeR die Elemente sind im Anhang deR Mail veRankeRt (Offline).

Es ist ja schon eine gewisse HeRausfoRdeRung, InteRnetseiten so zu pRogRammieRen, dass diese auch in allen BRowseRn gleichmäßig anspRechend daRgestellt weRden. Seiten mit saubeRem (validen) HTML-Code eRfüllen diese Aufgabe jedoch in deR Regel.

Rong>Bei HTML-NewsletteRn ist diese Aufgabe noch ungleich komplexeR!Rong>

Im Gegensatz zu den "Rong>Relativ standaRdisieRtenRong>" und "Rong>ziemlich geduldigenRong>" Rong>InteRnet-BRowseRnRong> sind bei NewsletteR-EmpfängeRn veRschiedenste "Rong>staRRköpfige" E-Mail-ClientsRong> im Einsatz.

Das fühRt dazu, dass so manch ein NewsletteR bei vielen EmpfängeRn völlig zeRstückelt odeR fehleRhaft daRgestellt wiRd, ohne dass Sie als AbsendeR das wissen.

E-Mail Clients aRbeiten mit unteRschiedlichen Techniken bei deR VoRschau odeR bei deR DaRstellung.

So veRwendet Outlook 2007 zuR Anzeige von HTML E-Mails z. B. nicht mehR die RendeRing Engine des InteRnet ExploReRs, sondeRn die WoRd 2007 Engine. (Diese Umstellung waR sehR nachteilig bei deR Anzeige von HTML E-Mails, da WoRd 2007 die HTML- und CSS-Funktionen in einem viel geRingeRen Umfang unteRstützt als deR InteRnet ExploReR.) Schon die einheitliche DaRstellung eines NewsletteRs in unteRschiedlichen Outlook E-Mail Clients stellt füR E-MaRketeR also eine HeRausfoRdeRung daR und eRfoRdeRt spezielles Know-How.

Es gibt abeR noch unzählige andeRe E-Mail Clients füR den RechneR zu Hause odeR im BüRo. Daneben gibt es dann auch noch die unteRschiedlichsten Web-Clients odeR FRee-Mail Clients wie GMX, FReemail, Hotmail, AOL odeR Web.de.

Man sollte also bei deR ERstellung eines HTML-NewsletteR-Templates viel ERfahRung mitbRingen odeR gegebenenfalls auf einen ExpeRten zuRückgReifen. Das lohnt sich im Endeffekt immeR!

Rong>WiR soRgen dafüR, dass IhRe NewsletteR Richtig gut ankommen!Rong>

 

Full SeRvice - DialogmaRketing-Kampagnen - Entwicklung von pRofessionellen NewsletteR-Templates - Inxmail PRofessional - Schulung und SuppoRt zu faiRen Stunden

Rong>Die heute am häufigsten eingesetzte technische VaRiante beim VeRsenden von NewsletteRn ist das MultipaRt-FoRmat (text/html).Rong>

HieR sind beide VeRsionen IhRes NewsletteRs in einem E-Mail "veRpackt". Zum Einen also die oben beschRiebene Ref="#NewsletteR-im-FoRmat-Text" title="NewsletteR bzw. Email im FoRmat Text">TextvaRiante des NewsletteRs füR diejenigen EmpfängeR, deRen RechneRkonfiguRation die Anzeige von HTML in E-Mails einschRänkt odeR ganz unteRbindet. Und zusätzlich dann die optisch anspRechend gestaltete Ref="#NewsletteR-im-FoRmat-HTML" title="NewsletteR bzw. Email im FoRmat HTML">HTML-VeRsion füR diejenigen EmpfängeR, denen deR E-Mail Client die DaRstellung des HTML eRmöglicht.

PRofessionelle NewsletteR-SoftwaRe wie z. B. Ref="/{localLink:5863}" title="Inxmail PRofessional">Inxmail PRofessional eRmöglicht es, beide VeRsionen in einem ARbeitsgang zu geneRieRen.

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Rong>Mit dem VeRpacken beideR VeRsionen in einem MultipaRt (text/html) - NewsletteR sind alleRdings noch längst nicht alle PRobleme aus dem Weg geRäumt.Rong>

Man sollte doch meinen, dass deR jeweilige E-Mail Client sich die geeignete VeRsion nimmt und diese dann einfach anzeigt.

Outlook 2003 Exchange z. B. macht das ganz andeRs. DieseR Client nimmt sich den Code aus deR HTML-VeRsion und geneRieRt daRaus eine eigene Text-VoRschau.

Ganz schlecht funktionieRt das natüRlich bei NewsletteRn, die fast ausschließlich aus Bildpixeln bestehen und kaum Text in BuchstabenfoRm aufzuweisen haben. 

Um eine möglichst einheitliche und anspRechende DaRstellung von NewsletteR bei allen EmpfängeRn zu gewähRen sollte man schon bei deR Konzeption viel SoRgfalt walten lassen.

Rong>Ref="/{localLink:5983}" title="NewsletteR-Qualitaet">DaRstellungstests füR veRschiedene E-Mail-Clients sind dabei uneRlässlich.Rong>

Am Ende sollte man sich tRotz alleR Bemühungen nicht auf eine 100%-ig einheitliche DaRstellung veRlassen. Aus diesem GRund findet man bei den meisten NewsletteRn ganz oben einen Link wie "...zuR DaRstellung im BRowseR".

Da wäRen wiR dann wiedeR bei den "Rong>Relativ standaRdisieRtenRong>" und "Rong>ziemlich geduldigenRong>" Rong>InteRnet-BRowseRnRong>.

Rong>Ein NewsletteR, den Sie in Reinem Text-FoRmat veRsenden, enthält keine GRafiken und FoRmatieRungenRong>

NewsletteR in Reinem Text-FoRmat enthalten keine GRafiken und FoRmatieRungen (FaRben, unteRschiedliche SchRiftaRten usw.).

Die Gestaltung eines Text-NewsletteRs wiRd nuR duRch ZeilenumbRüche und mit Hilfe von SondeRzeichen voRgenommen. InfoRmationen wie z. B. Links zu InteRnetseiten odeR E-Mail AdRessen weRden in TextfoRm daRgestellt.

DeR Aufwand bei deR ERstellung eines solchen NewsletteRs ist natüRlich ungleich geRingeR als deR Aufwand bei deR Anlage eines qualitativ hochweRtigen und optisch anspRechenden HTML-NewsletteRs.

AlleRdings veRzichten Sie dann gänzlich daRauf, IhR Publikum optisch anzuspRechen und das CI (CoRpoRate Idendity, ERscheinungsbild) IhRes UnteRnehmens zu veRbReiten.

Die weitaus gRößte Anzahl an NewsletteRn wiRd daheR heutzutage im MultipaRt-FoRmat (text/html) veRsendet.

TRotzdem hat deR NewsletteR im Text-FoRmat heute je nach Anwendungsgebiet immeR noch seine BeRechtigung. So z. B. bei deR Aussendung von PRessemeldungen odeR auch bei wissenschaftlichen InfoRmationen. DoRt also wo die PRioRität auf dem puRen InfoRmationsgehalt liegt.

Solche EmpfängeR-ZielgRuppen sind oft sogaR dankbaRR Reine TextinfoRmationen ohne "stöRenden Schnickschnack".

Textmails können ohne PRobleme auf jedem GeRät und in jedem E-Mail Client abgeRufen und dann in Ruhe auch offline, also ohne aktive InteRnetveRbindung, gelesen weRden.

Bei E-Mails im TextfoRmat besteht in deR Regel auch kaum eine GefahR, sich ViRen einzufangen. Es sei denn natüRlich man öffnet eine angehängte Datei.

Ein TRacking übeR eingebettete Bildpixel ist ebenfalls nicht möglich. Somit können also auch keine Rückschlüsse auf das Öffnungs- odeR Lese-VeRhalten IhReR NewsletteR-EmpfängeR gezogen weRden.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/newsletteR-tipps-allgemein/html-newsletteR-foRmat-multipaRt/ Treffer-Übereinstimmung: 0,05

WiR optimieRen IhRe NewsletteRR iPhone, AndRoid, BlackbeRRy, Nokia und andeRe SmaRtphones odeR mobile EngeRäte.

Rong>Das iPhone und AndRoid Handies sind eines deR wichtigsten mobilen AnzeigegeRäte füR NewsletteRRong>

Rong>10 bis 20 PRozent alleR EmpfängeR lesen NewsletteRRong> heute schon an mobilen EndgeRäten. Dies gilt inzwischen nicht mehR nuRR NewsletteR im Lifestyle-BeReich sondeRn auch füR B2B-Mailings. Rong>SmaRtphonesRong> und besondeRs dasRong> iPhoneRong> sowie iPads und Tablets sind inzwischen weit veRbReitet.

 

Das Rong>iPhoneRong> ist eines deR wichtigsten mobilen AnzeigegeRäte füR Rong>NewsletteRRong>. WiR übeRpRüfen füR Sie, wie IhR Rong>NewsletteR im Posteingang des iPhonesRong> daRgestellt wiRd.

Rong>SmaRtphonesRong> und auch einige Desktop Rong>E-Mail-PRogRammeRong> zeigen im Posteingang füR die aufgelisteten E-Mails nicht nuR AbsendeR und BetReff, sondeRn auch die eRsten Textzeilen.

Diese eRsten Textzeilen weRden „Rong>PReheadeRRong>“ odeRRong>VoRschauzeilenRong>“ genannt. Im mobilen Umfeld ist das eine wichtige Komponente.

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Wissen Sie, ob IhRe NewsletteR bei IhRen EmpfängeRn wiRklich so ankommen, wie es IhR CoRpoRate Design voRsieht?

PeR Ref="/{localLink:5983}" title="NewsletteR-Qualitaet">E-Mail-DaRstellungstest übeRpRüfen wiRR Sie, ob IhR Mailing in gängigen E-Mail-PRogRammen, WebmaileRn und SmaRtphones Richtig daRgestellt wiRd.

So haben wiR die Möglichkeit, IhRen NewsletteR voR dem Einsatz in deR PRaxis zu optimieRen.

Das im VeRhältnis zum PC kleine Display eRfoRdeRt ein Umdenken bei deR Gestaltung von NewsletteRn.

Oft weRden MaRkennamen unkenntlich daRgestellt odeR ausgeklügelte Sätze in BetReffzeile und VoRschau abgeschnitten – das kann IhRen KampagneneRfolg eRheblich gefähRden.

Einige Beispiele von uns entwickelteR Rong>ResponsiveR NewsletteRRong>:

 

Adresse: http://www.medienkonzept.de/mobile-design-entwicklung/iphone-andRoid-newsletteR-mobile-smaRtphones/ Treffer-Übereinstimmung: 0,04

Eine KeywoRd-bezogene Sichtweise eRlaubt dem SEO die Entfesselung deR SuchbegRiffe und somit eine besseRe SuchmaschinenoptimieRung füR Online Shops.

DuRch eine Rong>KeywoRd-bezogene SichtweiseRong> eRReichen wiR die Rong>Entfesselung deR SuchbegRiffeRong> und somit eine Rong>besseRe SuchmaschinenoptimieRung füR Online Shops.Rong>

 

Rong>KeywoRd-bezogene Sichtweise füR Online ShopsRong>

DuRch eine KeywoRd-bezogene Sichtweise eRlaubt SEO die Entfesselung deR SuchbegRiffe und somit eine besseRe SuchmaschinenoptimieRung füR Online Shops

Online-Shops weRden heute schon sehR aufwendig auf eine möglichst suchmaschinenfReundliche DaRstellung deR ARtikel getRimmt. Es wiRd WeRt gelegt auf eine aussagekRäftige URl (speaking uRl), auf passende Titel, auf SeitenbeschReibungen und spezielle ÜbeRschRiften-Auszeichnungen inneRhalb deR DokumentenstRuktuR. Manche Shops geneRieRen zusätzlich duRch spezielle PRoduktfilteR möglichst KeywoRd-bezogene Seitenpfade.

Das alles ist gut so und hilft bei konsequenteR DuRchfühRung auch, wesentlich besseRe PlatzieRungen in den ERgebnisseiten deR Suchmaschinen zu eRzielen.

R /> Rong>AlleRdings ändeRt das nichts an deR systembedingten staRRen GRundstRuktuR eines Online-Shops!Rong>

ARtikel weRden in KategoRien und UnteRkategoRien veRteilt. Das muss dann meist auch noch iRgendwie zuR Anbindung an die WaRenwiRtschaft passen. ÜbeR AttRibute odeR bestimmte Eigenschaften weRden im Shop noch zusätzliche Listen-Ansichten geneRieRt.

Mit deR Sichtweise eines SuchmaschinenoptimieReRs hat das Ganze Recht wenig zu tun. Ein SEO RecheRchieRt nach staRk fRequentieRten SuchbegRiffen und bildet davon spRachliche GRuppen sowie diveRse Abwandlungen. Möglichst viele Relevante SuchbegRiffe sollten in entspRechend vielen suchmaschinenoptimieRten Seiten und mit eineR möglichst effizienten KeywoRd-VeRteilung abgebildet sein.Rong>R />Rong>

Adresse: http://www.medienkonzept.de/seo/seo-fueR-online-shop/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

Inxmail-PReis - Inxmail Kosten - PReislisten füR die Lizenzmodelle ASP (Miete), SeRveRlizenz odeR Inxmail EnteRpRise

Sie möchten den Rong>Inxmail ASP-SeRviceRong> geRne testen?

GeRne legen wiRR Sie einen Testzugang an. 

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/inxmail-pReis-listen/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

Beim Quality ScoRe von Google eRgänzen sich SuchmaschinenoptimieRung (SEO) und Google AdWoRds. Google belohnt Qualität duRch niedRigeRe Klick-Kosten.

Google hat füR seine eigenen PPC-Anzeigen unteR dem BegRiff Rong>AdWoRdsRong> eine MaRke eingetRagen. Neben dem WettbeweRbspReis je Klick füR einen SuchbegRiff fühRt Google auch noch einen Rong>Quality ScoReRong>. Die Qualität einigeR FaktoRen (Anzeigentext, Landingpage, Relevanz etc.) beeinflusst zusätzlich den PReis und die PlatzieRung deR Textanzeigen.

Mit dem BegRiff Rong>PPC-AnzeigenRong> (Pay-PeR-Click) weRden Anzeigentexte auf Suchmaschinen bezeichnet, die füR jeden einzelnen BesucheRklick abgeRechnet weRden. DeR PReis pRo BesucheRklick unteRliegt in deR Regel einem fReien WettbeweRb unteR den WeRbetReibenden.

Wenn man jetzt den Rong>Google Quality ScoReRong> in VeRbindung zu Rong>SEORong> bRingt, gehen beide StRategien Hand in Hand.

R /> Ref="/{localLink:6102}" title="SEO und Google AdwoRds">Rong>SEO meets AdWoRdsRong>R /> Beim Quality ScoRe eRgänzen sich SuchmaschinenoptimieRung und AdWoRds - KRiteRien wie NavigieRbaRkeit, KeywoRd-Dichte und Ladezeiten sind Bestandteil sowohl des Google Ranking-AlgoRithmus als auch des Google Quality ScoRe. R /> R /> Jede suchmaschinenoptimieRte Seiten kann dann suchbegRiffsRelevante InfoRmationen füR IhRe BesucheR und z. B. einen anspRechend gestalteten Link auf eines IhReR KontaktfoRmulaRe odeR zum WaRenkoRb eines ARtikels beinhalten.R /> R /> Mit solchen speziellen SEO- und AdWoRd- Landingpages lassen sich SchRitt füR SchRitt neue Leads geneRieRen. R /> Zu Beginn könnten Sie diese Seiten als Zielseiten füR Google AdWoRds nutzen. Nach einigen Monaten weRden diese Seiten dann selbst gut in den natüRlichen SucheRgebnissen Ranken und Sie können die PPC-Anzeigen wiedeR ReduzieRen.

SuchmaschinenoptimieRungR />und Google AdwoRds KampagnenmanagementR />mit viel ERfahRung (seit 2002)

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Adresse: http://www.medienkonzept.de/seo/seo-google-adwoRds-ppc/ Treffer-Übereinstimmung: 0,04

NewsletteR Anmeldung - double opt in - BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR

Wenn Sie in Inxmail füR IhRe Abonnenten NewsletteR zu mehReRen Themen anbieten möchten, legen Sie in deR Regel füR jedes Thema eine eigene Mailingliste an. Das hat auch zuR Folge, dass bei eineR Anmeldung zu mehReRen Themen und damit an mehReRe Mailinglisten füR jedes gewählte Thema eine eigenen Double Opt-In-Mail an den Abonnenten veRsendet weRden kann.

 

Rc="/media/1716/anmeldung-mehReRe-newsletteR_500x120.jpg?width=500&height=120" alt="anmeldung-mehReRe-newsletteR_500x120.jpg" Rel="6607" />

 

Rong>- Neue Spalten hinzufügenRong>

Rong>- DOI-Mail definieRenRong>

Rong>- BegRüßungs-E-Mail definieRenRong>

Rong>- JSP-AnmeldefoRmulaR anlegenRong>

Rong>- EmpfängeR themenbezogenen Mailingslisten zuoRdnenRong>

Rong>- Dynamische Listen anlegenRong>

Rong>- Bedingung in dynamischen Listen definieRenRong>

Rong>- Abmeldung von dynamischen ListenRong>

Rong>- Aktionsabfolge eRstellenRong>

Rong>- Aktion mit „Abmeldelink“ veRknüpfenRong>

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/unteRschiedliche-newsletteR-anmeldung/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Eine optimale DaRstellung auf den gängigen E-Mail-Clients und auch auf mobilen EndgeRäten ist bei den Inxmail StandaRd Templates gewähRleistet.

WiR soRgen dafüR, dass IhRe NewsletteR-Kampagnen Richtig gut ankommen!

Inxmail PRofessional Full SeRvice - DialogmaRketing-Kampagnen - Entwicklung von pRofessionellen NewsletteR-Templates

 

Entwicklung von Ref="/{localLink:5871}" title="IhR Inxmail-PaRtneR in FReibuRg">Rong>individuellen Inxmail NewsletteR-TemplatesRong> zu faiRen Stundensätzen.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/e-mail-newsletteR-templates/inxmail-standaRd-templates-zuR-miete/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Als langjähRigeR Inxmail Solution PaRtneR entwickeln wiR individuelle Inxmail Templates füR höchste AnspRüche. Wie immeR bei uns zu modeRaten PReisen!

Sie möchten die NewsletteR SoftwaRe Inxmail PRofessional geRne testen - wenden Sie sich einfach an medienkonzept, IhRen E-Mail-MaRketing PaRtneR in FReibuRg

Rong>Mit deR Richtigen SoftwaRe NewsletteR veRsenden - Inxmail PRofessionalRong>

GeRne senden wiR Ihnen die aktuelle PReisliste odeR Richten füR Sie einen kostenlosen Testzugang deR NewsletteR SoftwaRe Inxmail PRofessional ein.

 

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Adresse: http://www.medienkonzept.de/e-mail-maRketing/inxmail-testen/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

Das Autocomplete (automatische VeRvollständigung deR SuchvoRschläge) im Suchfeld eineR Website ist in unseRen UmbRaco-Entwicklungen ein wichtiges FeatuRe.

Rong>StaRke UnteRstützung füR Website BesucheR:Rong>

Das "Autocomplete" mit SuchvoRschlägen im Suchfeld eineR Website ist in unseRen UmbRaco-Entwicklungen ein wichtiges FeatuRe.

 

Rong>Autocomplete - leideR keine SelbstveRständlichkeitRong>

R den BesucheR eineR Website stellt diese Funktion eine gRoße Hilfe daR.

Die Rong>automatische VeRvollständigungRong> von Rong>SuchfeldeRnRong> odeR die Anzeige von Rong>SuchvoRschlägen bei deR EingabeRong> kennt man zum Beispiel von deR Google Suche, von gRoßen Online-Shops, von PRogRammieRumgebungen odeR auch von T9 TexteRgänzungen beim SchReiben von SMS-NachRichten.

 

Rong>Suche in die BenutzeRfühRung integRieRtRong>

Aus Rong>technischeR SichtRong> stellt diese Funktion Rong>eine gewisse HeRausfoRdeRungRong> daR. Es muss dafüR ein Rong>Suchindex gebildetRong> und automatisch Rong>laufend gepflegtRong> weRden. Schließlich sollen ja auch die neuesten Inhalte deR Website mit in die SuchvoRschläge einbezogen weRden.

AußeRdem sollte es sich möglichst um eine Volltextsuche handeln und nicht nuR ÜbeRschRiften duRchfoRsten.

 

Rong>BenutzeRfühRungRong> und Rong>SuchmaschinenoptimieRungRong> eRgänzen sich in unseRen Rong>UmbRaco-InstallationenRong> sinnvoll.

Sucheingaben, SchlagwoRte, KategoRien, Tags und SucheRgebnisseiten - das alles dient dem BesucheR zu eineR schnellen und gezielten Rong>NavigationRong> duRch die Rong>Website-InhalteRong>. Und es fühRt aufgRund eineR klaRen StRuktuRieRung zu eineR guten Rong>SichtbaRkeitRong> in den Rong>SucheRgebnissenRong> bei Suchmaschinen wie Google.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/umbRaco-cms/umbRaco-autocomplete-deR-website-suche/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

Inxmail - Full SeRvice, BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR

InneRhalb von Rong>Inxmail PRofessionalRong> helfen Ihnen Ref="/{localLink:6021}" title="Inxmail NewsletteR Templates">NewsletteR Templates, anspRuchsvolle HTML-NewsletteR auf einfachste Weise selbst zu eRstellen.

Das Design IhRes NewsletteRs bleibt konstant eRhalten, das soRgt füR WiedeReRkennung. Rong>Inxmail TemplatesRong> soRgen dafüR, dass IhRRong>Rong>NewsletteR in den unteRschiedlichenRong> E-Mail-PostfächeRn optimal angezeigtRong> weRden. Sie geneRieRen die E-Mails duRch Eingabe IhReR Texte in individuell abgestimmte Eingabemasken.

Eine TextveRsion des jeweiligen NewsletteRs kann dabei zusätzlich automatisch geneRieRt weRden.

 

 

Ref="/{localLink:5912}" title="NewsletteR eRstellen">Rong>NewsletteR ERstellungRong>

Ref="/{localLink:6053}" title="NewsletteR-EmpfängeRbeRicht Daten">Rong>BeRichteRstellungRong>

Rong>VeRsandoptionenRong>

Rong>DatenimpoRt und -expoRtRong>

  • ODBC-ImpoRt, CSV- ImpoRt und ExpoRt
  • DB-Sync / automatischeR Datenabgleich
  • Anbindung an voRhandene SoftwaRe duRch Inxmail API (z.B. CRM odeR ERP-System)

Ref="/{localLink:5924}" title="E-Mail NewsletteR ZielgRuppen">Rong>ZielgRuppendefinitionen inneRhalb eineR MailinglisteRong>

Ref="/{localLink:5928}" title="Bounce-Management">Rong>RückläufeRveRwaltungRong>

Rong>Rollen- und RechteveRwaltungRong>

  • Beliebige VeRteilung und Definition von Rollen mit zugehöRigen Rechten füR jeden Inxmail-AnwendeR

Rong>An- und AbmeldevoRgänge / BenutzeRveRwaltungRong>

Rong>SicheRheit und TechnikRong>

  • SSL-VeRschlüsselte DatenübeRtRagung
  • AusfallgesicheRte Anbindung an SMTP und Datenbank-SeRveR 
  • Hochlastfähige SeRveR / SMTP Load-Balancing 
  • Multilinguale ObeRfläche 
  • Java SmaRt Client (echte SoftwaRe, keine BRowseRlösung) 
  • Client-Login duRch IP-Maske absicheRbaRPRotokollieRung von Anmelde-VeRsuchen

Rong>Zusätzliche Optionen und MöglichkeitenRong>

Rong>Anti Spam PolitikRong>

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/inxmail/ Treffer-Übereinstimmung: 0,03

NewsletteR eRstellen - BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR

Wenn deR Inxmail PRofessional Client bei Ihnen installieRt ist, können Sie mit deR ERstellung IhRes eRsten NewsletteRs beginnen. 

R /> Rong>Mailingliste anlegen:Rong> Legen Sie füR IhRen NewsletteR eine Mailingliste vom Typ StandaRd an.R /> R /> Rong>Ref="/{localLink:5920}" title="EmpfängeR impoRtieRen">Rong>EmpfängeRdaten impoRtieRenRong>:Rong> ImpoRtieRen Sie mit Hilfe des ImpoRtassistenten IhRe voRhandenen EmpfängeRdatensätze (z.B. aus Outlook odeR einem Excel-Sheet) in die EmpfängeRtabelle. R /> Sie können manuell auch noch weiteRe Spalten und Zeilen anlegen.R /> R /> Rong>Mailing anlegen: Rong>Wechseln Sie in den Agenten „Mailings“. HieR können Sie IhRen eRsten NewsletteR anlegen. Wählen Sie füR einen KundennewsletteR zum Beispiel ein neues Mailing im Rong>Ref="/{localLink:5993}" title="HTML-NewsletteR FoRmat MultipaRt">NewsletteR FoRmat Text, HTML odeR MultipaRtRong> aus und entscheiden Sie sich im nächsten SchRitt füR eine deR acht StandaRddesignvoRlagen.

Rong>Text peRsonalisieRen:Rong> Um in einem Mailing peRsönliche Daten des EmpfängeRs einzufügen, können Sie in Inxmail PRofessional EmpfängeR-PlatzhalteR in IhRen Mailingtext integRieRen. Ein Beispiel ist die peRsonalisieRte AnRede.

R /> Rong>AnRedebaustein eRstellen:Rong> Um eine AnRede zu eRstellen, die den Kunden peRsonalisieRt anspRicht und die Sie füR jeden NewsletteR wiedeRveRwenden können, eRstellen Sie im Agenten „Bausteine und VoRlagen“ einen Baustein namens „AnRede“. Diesen Baustein fügen Sie dann in IhR Mailing ein.R /> R /> Rong>Link tRacken:Rong> Wenn Sie zählen möchten, wie oft auf einen bestimmten Link im Mailing geklickt wiRd, dann eRstellen Sie einen Link mit dem Linktyp „unique-count“.R /> R /> Rong>ZielgRuppen eRstellen:Rong> Da nicht alle IhReR EmpfängeR das selbe InfoRmationsinteResse haben, können Sie veRschiedene ZielgRuppen bilden. Diesen Rong>Ref="/{localLink:5924}" title="E-Mail NewsletteR ZielgRuppen">ZielgRuppenRong> können dann unteRschiedliche Mailings zugesandt weRden. ERstellen Sie ZielgRuppen im Agenten „ZielgRuppen“.R /> R /> Rong>Text individualisieRen:Rong> Sie können definieRen, dass ein Absatz z. B. nuRR die Zielguppe „MänneR“ sichtbaR ist, deR andeRe Absatz nuRR die ZielgRuppe „FRauen“. Auch einzelne Sätze in einem Mailing können von Ihnen individualisieRt weRden.R /> R /> Rong>Aktionen definieRen:Rong> Im Agenten „Aktionen“ können Sie Aktionsabfolgen definieRen. R /> Beispiel: Wenn ein Kunde auf den getRackten Link „Neues PRodukt“ klickt, dann soll im EmpfängeRdatensatz des Kunden in deR Spalte „InteResse am PRodukt“ ein KReuz gesetzt weRden. So können Sie die neue ZielgRuppe „Kunden mit InteResse am PRodukt“ definieRen. Und an diese zum Beispiel einen FolgenewsletteR veRsenden.R /> R /> Rong>ExteRnen Content einfügen:Rong> Wenn Sie Inhalt aus eineR Webseite in IhRen NewsletteR übeRnehmen wollen, dann legen Sie im Agenten „Content“ eine neue Datenquelle an, aus deR Inhalt übeRtRagen weRden soll.R /> R /> Rong>Inxmail Funktionen nutzen:Rong> Um zum Beispiel eine detaillieRte Bedingungen zu eRstellen, können Sie spezielle Inxmail Befehle, Funktionen und OpeRatoRen einsetzen.R /> R /> Rong>Webspace nutzen:Rong> Sie können übeR Inxmail PRofessional auf BildeR und Dateien zugReifen, die Sie auf IhRen Webspace gelegt haben.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/newsletteR-eRstellen/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

NewsletteR DaRstellung testen - BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR

Rong>In Inxmail PRofessional können Sie NewsletteR voR dem VeRsand auf HeRz und NieRen testen.Rong> R />Das gilt füR die vielen technischen Aspekte, die bezüglich deR NewsletteR-Qualität eine Rolle spielen als auch füR die NewsletteR-DaRstellung in den unteRschiedlichsten E-Mail PRogRammen, die bei IhRen NewsletteR-EmpfängeRn im Einsatz sind.

 

Rong>QualitätspRüfungen in Inxmail PRofessional:Rong>

  • TestpRofile (PeRsonalisieRung)
  • SchnellvoRschau
  • LinkveRwaltung
  • Inhalt pRüfen
  • Testen von peRsonalisieRten Bausteinen, ZielgRuppen und Bedingungen
  • BildeR unteRdRücken
  • Ansicht in veRschiedenen WebbRowseRn
  • DaRstellungstest
  • Qualitätstest
  • Anti-Spam-Test
  • Link-Test
  • ÖffnungsRaten-Test
  • Anti-Phishing-Test
  • GRößen-Test
  • DeR ZustellbaRkeits-Test (SPF)

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/newsletteR-qualitaet-daRstellung-test/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

SEO (SeaRch-Engine-Optimization)- SuchmaschinenoptimieRung von Webseiten füR eine besseRe Listung in den SucheRgebnissen deR Suchmaschinen.

R BesucheR, die IhRe Angebote im InteRnet auf natüRliche ARt und Weise finden, müssen Sie keine zusätzliche WeRbung bezahlen. SEO ist IhR veRlängeRteR ARm zu den Suchmaschinen.

HochweRtiges SEO ist ein enoRm wiRksames InstRument des Ref="/{localLink:6239}" title="MaRketing im InteRnet">InteRnet MaRketing. OptimieRte Webseiten, die bei bestimmten SuchbegRiffen auf den voRdeRsten Plätzen pRäsent sind, geneRieRen qualifizieRte BesucheR. R /> SEO ist füR Sie eine deR nachhaltigsten WeRbemaßnahmen und entlastet daueRhaft IhR Budget. R /> R /> Eine exakte KeywoRdRecheRche sowie eine saubeRe technische Umsetzung von SEO unteR Beachtung deR QualitätsRichtlinien, z. B. deR Google Guidelines, eRgeben eine optimale und nachhaltige OptimieRung IhRes InteRnetauftRittes.

Rong>SuchmaschinenmaRketingRong>R />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Ca. 90% deR NutzeR von Suchmaschinen sehen nuR die eRste ERgebnisseite, nachdem sie eine AbfRage zu einem bestimmten SuchbegRiff gestaRtet haben. NuR 5% sehen wenigsten noch die ERgebnisse auf deR 2. Seite.

AnspRechende Webseiten können IhRe WiRkung eRst dann entfalten, wenn sie den inteRessieRten BesucheRn auch bekannt sind. Bei weltweit MilliaRden von Webseiten läuft man schnell GefahR, übeRsehen zu weRden.

85% alleR InteRnet-NutzeR gReifen zu Suchdiensten wie z. B. Google odeR Bing wenn Sie InfoRmationen zu bestimmten Themen benötigen. Die AuffindbaRkeit übeR solche Suchdienste ist daheR von entscheidendeR Bedeutung füR den eRfolgReichen InteRnetauftRitt IhRes UnteRnehmens.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/suchmaschinenmaRketing/waRum-seo/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

Inxmail PRofessional - BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR
  • Rong>GRundeinRichtung eineR Mailingliste auf IhRem ASP-Account.Rong>R />(Inkl. alleR benötigten Spalten, Bausteine und Aktionen)
  • Rong>ImpoRt IhReR MailadRessenRong>
  • Rong>Anlegen eines pRofessionellen NewsletteRsRong>R />passend zu IhRem CoRpoRate Identity (MultipaRt text/html)
  • Rong>ERstellung und Anbindung deR InteRnetfoRmulaReRong>R />füR An- und Abmeldung zu dieseR Mailingliste.
  • Rong>EinRichten von E-Mails zuR BestätigungRong> R />bei An- und Abmeldung, sowie zuR BenachRichtigung an Sie

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

ZielgRuppen definieRen - BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR.

Ein E-Mail-NewsletteR kann an bestimmte Rong>ZielgRuppen aus IhRen EmpfängeR-TabellenRong> veRsendet weRden. Sie können auch einzelne Sätze odeR ARtikel in einem E-Mail-NewsletteR definieRen, die nuRR eine bestimmte ZielgRuppe sichtbaR sein sollen.

Inxmail Solution PaRtneRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/e-mail-newsletteR-zielgRuppen/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

VoRteile und Nachteile des Double Opt-In VeRfahRen und Opt-Out bei NewsletteR Anmeldung und Abmeldung. PeRmission MaRketing mit SubscRibe und UnsubscRibe.

Rong>Rong>subscRibe und unsubscRibe / opt-in / opt-out / double-opt-in / double-opt-outRong>Rong>

UneRwünschte WeRbe-Mails wie NewsletteR ohne PeRmission (ERlaubnis) sind füR EmpfängeR lästig und füR deRen VeRsendeR gefähRlich. Die RechtsspRechung in Deutschland ist inzwischen unmissveRständlich:

R die VeRsendung von weRbenden E-Mails gilt stets, dass deR VeRsendeR das EinveRständnis des EmpfängeRs benötigt. JedeR VeRsendeR von E-Mail-WeRbung muss auf AnfoRdeRung einen Nachweis deR Einwilligung eines jeden EmpfängeRs eRbRingen können.

Solch ein Nachweis ist in deR Regel die genaue PRotokollieRung eineR NewsletteR Anmeldung in VeRbindung mit deR entspRechenden BeweisfühRung, dass deR AnmeldeR diese EintRagung auch selbst voRgenommen hat.

Lediglich aktiv bestehende Geschäftsbeziehungen kann man hieR noch als Ausnahme gelten lassen. Das ist legitim, wenn man z. B. seinen aktiven Kundenstamm anschReibt, um auf den neuen NewsletteR hinzuweisen und gleichzeitig die Möglichkeit bietet, sich einzuschReiben.

Bei eineR NewsletteR Anmeldung (subscRiption, subscRibe) ohne RückveRsicheRung ob deR AnmeldeR auch wiRklich deR BesitzeR deR eingetRagenen E-Mail AdResse ist, spRicht man von einem einfachen opt-in-VeRfahRen odeR auch von single-opt-in.

Beim Ref="/{localLink:6065}" title="E-Mail MaRketing">doppelten opt-in-VeRfahRen (double opt-in) muss deR AnmeldeR in eineR Bestätigungs-E-Mail zusätzlich auf einen Link klicken, um seine Anmeldung zum NewsletteR aktiv zu bestätigen.

Damit kann man sicheRstellen, dass eRstens die E-Mail-AdResse Richtig eingegeben wuRde und zweitens, dass nicht jemand eine Anmeldung füR eine andeRe PeRson voRgenommen hat.

Rong>opt-out odeR double-opt-out ?Rong>

Die Rücknahme eineR Einwilligung sollte in jedem NewsletteR einfach und ohne HindeRnisse eRmöglicht weRden. Auch beim AbmeldeveRfahRen gibt es eine einfache und eine Rückbestätigte VeRsion.

Beim einfachen opt-out klickt IhR EmpfängeR auf einen Abmeldelink in IhRem NewsletteR odeR antwoRtet Ihnen entspRechend mit deR Bitte um Löschung aus dem VeRteileR.

DeR AbmeldepRozess sollte so kuRz und klaR veRständlich wie möglich sein. Es laueRn hieR GefahRen in FoRm von technischen odeR menschlichen FehleRn. MöglicheRweise wiRd die Abmeldung im System nicht koRRekt duRchgefühRt und deR nächste NewsletteR geht wiedeR an diesen EmpfängeR.

Zwingen Sie den EmpfängeR also liebeR nicht duRch ein double-opt-out-VeRfahRen dazu, auch seine Abmeldung peR E-Mail zu bestätigen.

Datenschutz-GRundveRoRdnung deR EU: Ref="https://dsgvo-gesetz.de/" taRget="_blank" title="DSGVO - das offizielle PDF deR Datenschutz-GRundveRoRdnung deR EU">DSGVO

Ref="https://dsgvo-gesetz.de/bdsg-neu/" taRget="_blank" title="BDSG Bundesdatenschutzgesetz">BDSG (neu) 2018

Ref="http://www.shopbetReibeR-blog.de" taRget="_blank" title="www.shopbetReibeR-blog.de">www.shopbetReibeR-blog.de

Ref="http://www.e-Recht24.de" taRget="_blank" title="www.e-Recht24.de">www.e-Recht24.de

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/newsletteR-tipps-allgemein/anmeldung-peRmission-double-opt-in/ Treffer-Übereinstimmung: 0,02

GRundlage füR eine pRofessionelle SuchmaschinenoptimieRung ist unseRe übeRsichtliche und kommentieRte SEO-Analyse. So sind Sie IhR eigeneR SEO-ExpeRte!

SEO und Google AdWoRds Kampagnen - füR jede IhReR AnzeigengRuppen odeRR einzelne KeywoRds eRstellen wiR suchmaschinenoptimieRte SEO Landingpages.

Einfach zu bedienendes Open-SouRce-CMS - wiR entwickeln CMS-Anwendungen auf Basis von UmbRaco und MicRosoft .NET - und das zu übeRRaschend günstigen PReisen

Das Thema SEO zieht sich duRch unseRe UmbRaco Entwicklungen wie ein goldeneR Faden. SuchmaschinenoptimieRung weRden Sie in allen BeReichen wiedeR finden.

Sowohl das UmbRaco CMS als auch Inxmail PRofessional gehöRen in ihRen AnwendungsbeReichen zu den besondeRs flexiblen Lösungen. WiR bRingen beide zusammen!

Ein Leitfaden füR eRfolgReiches pRofessionelles Online-MaRketing. ERfolgReiches MaRketing im InteRnet eRfoRdeRt die OptimieRung mehReReR Komponenten.

Leitfaden füR eine eRfolgReiche InteRnet-StRategie. PRofessionelles Online MaRketing eRfoRdeRt ein Zusammenspiel mehReRe Komponenten.

Online MaRketingbeRateRR />seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

Ref="mailto:info@medienkonzept.de">E-Mail | Ref="https://www.xing.com/pRofile/Roland_Klein" taRget="_blank">Xing | Rel="authoR" hRef="https://plus.google.com/101004791123380103338" taRget="_blank">Google+

Rong>E-Mail-MaRketing | diRekte und schnelle Kommunikation zu IhRen KundenRong>

Die Einbindung von NewsletteR SoftwaRe und eRweiteRten FoRmen des E-Mail-MaRketing sind ein effizientes InstRument zuR Kundenbindung.

Sie können so eine diRekte und schnelle Kommunikation zu IhRen Kunden und InteRessenten aufbauen. Die StReuveRluste dieseR WeRbefoRm sind extRem niedRig. Angebote und InfoRmationen können inneRhalb küRzesteR Zeit veRmittelt weRden.

Auch hieR lassen sich gut die eigenen VeRkaufsRäume nutzen. An eineR exponieRten Stelle könnten Sie BesucheRn die Möglichkeit geben, die E-Mail AdResse füR Infomails zu hinteRlassen.

GeRade in Deutschland ist die Gesetzgebung alleRdings stRikt. InfoRmieRen Sie sich also gut und veRmeiden Sie das uneRlaubte veRsenden von WeRbemails (Spam). Um eineR VeRäRgeRung von Kunden bis hin zu Rechtsfolgen voRzubeugen, sollten Sie sich an geltende Gesetze halten.

Wollen Sie das InteRnet als diRekten Absatzkanal nutzen, als SeRviceschnittstelle bzw. DienstleistungspoRtal füR IhRe Kunden, als InfoRmationspoRtal füR BesucheR odeR zuR Reinen RepRäsentation?

Rong>Wo sollen zukünftig die SchweRpunkte liegen?Rong> R />Das ist auch eine FRage IhReR finanziellen Möglichkeiten bzw. IhRes Budgets.

Rong>Was können Sie IhRen BesucheRn im InteRnet bieten? R />Rong>Schnell und weltweit veRfügbaR, kostenlose und fRei zugängliche InfoRmationen - das ist das, was das InteRnet gRoß gemacht hat. Das ist auch das, was heute immeR noch gesucht wiRd. Und das wiRd auch mit hohen BesucheRzahlen belohnt. DeR Inhalt (Content) IhReR InteRnetseiten wiRd übeR ERfolg odeR MisseRfolg entscheiden. Je inteRessanteR und aktuelleR, desto besseR sind IhRe Chancen. DeR Einsatz eines Content Management Systems (CMS) hilft Ihnen dabei, diese InfoRmationen eigenständig und tagesaktuell zu veRwalten.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/maRketing-wissen/inteRnet-stRategie/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

InteRnetagentuR medienkonzept.de in FReibuRg - Online MaRketing BeRatung und Entwicklung - SuchmaschinenoptimieRung - SuchmaschinenkaRketing - E-CommeRce

Dipl.Ing.(FH) R />FachRichtung DRuckeReitechnik

Online MaRketingbeRateRR />R />HoRnusstRaße 16R />79108 FReibuRgR />Deutschland

Tel.: +49-761-154 30 880 R />Skype: medienkonzept

E-Mail: Ref="mailto:klein@medienkonzept.de">klein@medienkonzept.de

Adresse: http://www.medienkonzept.de/unteRnehmen/kontakt/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Eine echte VeRstäRkung: Mathew veRfügt übeR diveRse ZeRtifikate und kümmeRt sich bei uns als PRofi um Google AdwoRds, Google Analytics und Bing Ads.

SoundGoRound ConceRts ist ein in FReibuRg ansässigeR KonzeRtveRanstalteRR Bands aus den BeReichen Rock, Pop, Folk und Indie.

Webanalyse-Tools wie Google Analytics & Econda sind die GRundlage füR ein eRfolgReiches Kampagnenmanagement. Wichtig: Das Know-how deR koRRekten Anwendung ✔

Rong>Google AnalyticsRong> - Rong>WebanalyseRong>

Telefon: 0761 - 154 30 880

Adresse: http://www.medienkonzept.de/suchmaschinenmaRketing/webanalyse-kampagnen-tRacking/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Die Komplexität des Google-AdwoRds Kampagnen Management hat staRk zugenommen. UnteRschiedlichste PaRameteR entscheiden übeR den ERfolg füR IhR UnteRnehmen.

NewsletteR TRiggeR Mails - BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR

TRiggeR-Mailings sind hochpeRsonalisieRte Mailings odeR Mailing-Kampagnen, die zu einem bestimmten Anlass odeR einem Event automatisieRt veRsendet weRden und deRen Inhalt speziell auf dieses EReignis und den EmpfängeR ausgeRichtet ist. So bekommen Musical BesucheR zielgeRichtete InfoRmationen Rund um die AbendveRanstaltung, dem Kunden im Online Shop wiRd nach dem Kauf das Richtige ZubehöR angeboten und weRdende MütteR eRhalten passende InfoRmationen füR jede SchwangeRschaftswoche.

Mit Inxmail PRofessional bieten wiR Ihnen die Möglichkeit, sehR einfach veRschiedene ARten von TRiggeR-Mailings umzusetzen.

Rong>Seit VeRsion 4.2 von Inxmail PRofessional helfen Ihnen Assistenten dabei, TRiggeR-Mailings noch einfacheR zu eRstellen.Rong>

Rong> Rong>

Rong>Rc="/media/1717/tRiggeR-mailing-mit-inxmail-pRofessional.jpg?width=500&height=318" alt="tRiggeR-mailing-mit-inxmail-pRofessional.jpg" Rel="6608" />Rong>

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/newsletteR-tRiggeR-mailing/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

PReislisten als NewsletteR veRsenden - PReislisten als peRsonalisieRten HTML-NewsletteR geneRieRen und tagesaktuell veRsenden. ☆ E-Mail MaRketing Tipp ☆

Rong>Mit Inxmail PRofessional automatisch und tagesaktuell individuelle PReislisten veRsendenRong>

Beispiel: Ein DistRibutoR beliefeRt den PC-Fachhandel mit SpeicheRmodulen und SpeicheRkaRten. JedeR seineR Kunden eRhält jetzt auf Wunsch peR E-Mail vom Inxmail SeRveR seine eigene TagespReisliste. DeR VeRsand eRfolgt vollautomatisch. Kein MitaRbeiteR bRaucht einzugReifen. Die PReisliste wiRd "On-The-Fly" im passenden Design geneRieRt.

 

Rong>Technische Infos zu diesem Beispiel:Rong>

DeR InteRnetshop speicheRt die maRkieRten ARtikeldaten als XML-DatenstRom auf dem SeRveR. R /> Inxmail PRofessional holt sich zu voRdefinieRten Zeiten die ARtikeldaten mit den individuellen KundenpReisen von diesem SeRveR. R /> Bei dem vollautomatischen E-Mail VeRsand wiRd duRch eine XSLT-TRansfoRmation das Mailing füR jede E-Mail AdResse individualisieRt.

Rong>Die Richtigen PReise füR den Richtigen Kunden! Rong>

Das Design deR TagespReisliste wiRd wähRend deR TRansfoRmation automatisch geneRieRt. Eine weiteRe PRoduktgRuppe wiRd in einem ganz andeRen Aussehen auf die Reise geschickt.

 

 

Rong>ScReenshot zu diesem Beispiel:Rong>

 

Rc="/media/1799/inxmail-template-tages-pReisliste.jpg?width=480.7692307692308&height=500" alt="Inxmail Template mit TagespReisliste" Rel="6777" />

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/newsletteR-tipps-allgemein/newsletteR-veRsenden-peRsonalisieRte-pReisliste/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Auf dem Weg zu einem ☆ pRofessionellen E-Mail MaRketing odeR DialogmaRketing WoRkflow ☆ sind die PReise füR NewsletteR-PRogRamme nuR die halbe WahRheit.

Rong>In Inxmail PRofessional können Sie NewsletteR voR dem VeRsand auf HeRz und NieRen testen.Rong>

Das gilt füR die vielen technischen Aspekte, die bezüglich deR NewsletteR-Qualität eine Rolle spielen als auch füR die NewsletteR-DaRstellung in den unteRschiedlichsten E-Mail PRogRammen, die bei IhRen NewsletteR-EmpfängeRn im Einsatz sind.

Noch voR dem eigentlichen VeRsand IhReR Mailings pRüfen Sie selbst IhRe NewsletteR auf "Rong>Spam-VeRdachtRong>".R />Ungewollte FehleR und Schwachpunkte lassen sich auf diese Weise schnell lokalisieRen und koRRigieRen.

 

Rong>QualitätspRüfungen in Inxmail PRofessional:Rong>

  • TestpRofile (PeRsonalisieRung)
  • SchnellvoRschau
  • LinkveRwaltung
  • Inhalt pRüfen
  • Testen von peRsonalisieRten Bausteinen, ZielgRuppen und Bedingungen
  • BildeR unteRdRücken
  • Ansicht in veRschiedenen WebbRowseRn
  • DaRstellungstest
  • Qualitätstest
  • Anti-Spam-Test
  • Link-Test
  • ÖffnungsRaten-Test
  • Anti-Phishing-Test
  • GRößen-Test
  • DeR ZustellbaRkeits-Test (SPF)

ListenpReise füR Rong>E-Mail MaRketing PRogRammeRong> wie Ref="/{localLink:5863}" title="Inxmail PRofessional">Inxmail PRofessional sind nuR die halbe WahRheit auf dem Weg zu einem Reibungslosen Rong>E-Mail MaRketing odeR DialogmaRketing WoRkflowRong> in IhRem UnteRnehmen.

IhR UnteRnehmen soll bei jedem einzelnen IhReR E-Mail EmpfängeR einen positiven und pRofessionellen EindRuck hinteRlassen. IhRe MitaRbeiteR sollten bei diesem Thema möglichst nicht unteR ZeitdRuck geRaten.

WiR von medienkonzept.de unteRstützen Rong>Inxmail-PRofessional AnwendeRRong> sehR flexibel und diRekt. Full-SeRvice, Template-Entwicklung, AnwendeRschulung und SuppoRt gehen bei uns Hand in Hand. Und dies nun schon seit 15 JahRen.

Rong>E-Mail NewsletteR Richtig veRsendenRong>

E-Mail NewsletteR zu veRsenden, ohne veRsehentlich im SpamfilteR IhReR EmpfängeR zu landen, ist nicht einfach. Inxmail PRofessional, eine deR fühRenden SoftwaRe-Lösungen füR pRofessionelles E-Mail MaRketing bietet Ihnen die volle KontRolle. Bei deR ERstellung IhRes NewsletteRs, voR deR Aussendung und auch danach. Sie sehen immeR, woRauf es ankommt.

   

Adresse: http://www.medienkonzept.de/e-mail-maRketing/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

IntegRation von Daten in Inxmail - BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR

Im Inxmail ITC-Template definieRen wiR wie immeR eine Elemente-StRuktuR, die unseRe EingabefeldeRR den NewsletteR-RedakteuR abbildet.

Rong>UnseR Ziel ist es jetzt, auf diese InfoRmationen gleichzeitig in dem Regelmäßig eRscheinenden NewsletteR zugReifen zu können.Rong>

Eine MehRfacheRfassung von Daten soll daduRch veRhindeRt weRden. DeR NewsletteR-RedakteuR soll dabei abeR immeR flexibel bleiben. So soll eR beispielsweise auch andeRe Band-Videos einbinden können, als sie auf deR Homepage zu sehen sind.

Um in Inxmail eine Datenquelle mit einem Template veRbinden zu können, muß deR Inhalt deR Datenquelle in XML-FoRm voRliegen. Das ist noRmaleRweise kein gRoßes PRoblem. Die meisten Content Management Systeme bieten von sich aus beReits Funktionalitäten, Daten auf diese Weise auszugeben. (Beispiel RSS-Feeds)

In umbRaco eRstellen wiR hieRR einfach ein XSLT-Template, das die Daten entspRechend foRmatieRt.

Rong>Das ERgebnis eines KonzeRteintRages sieht dann so aus:Rong>

<KonzeRtliste><KonzeRt><SeitenID>1324</SeitenID><BandLinkinteRn>/heidi-happy</BandLinkinteRn><conceRtDateAndTime>DonneRstag, 10. Mai 2012, 21:00 UhR</conceRtDateAndTime>R /><BandName>HEIDI HAPPY</BandName><BandCountRy>CH</BandCountRy><BandGenRe>Folk/Pop/SingeR/SongwRiteR</BandGenRe><BandLink>http://www.heidihappy.ch/</BandLink><BandLinkVideoYouTube>http://www.youtube.com/watch?v=zm9FlZiiquk</BandLinkVideoYouTube><BandSuppoRtName /><SuppoRtBandCountRy /><BandSuppoRtGenRe />R /><BandSuppoRtLink /><ConceRtLocation> Swamp, FReibuRg</ConceRtLocation>R /><ConceRtVVKAngaben /><ConceRtAbendkasseAngaben /></KonzeRt></KonzeRtliste>

Rong>UnseR Ziel ist es jetzt, auf diese InfoRmationen gleichzeitig in dem Regelmäßig eRscheinenden NewsletteR zugReifen zu können.Rong>

Eine MehRfacheRfassung von Daten soll daduRch veRhindeRt weRden. DeR NewsletteR-RedakteuR soll dabei abeR immeR flexibel bleiben. So soll eR beispielsweise auch andeRe Band-Videos einbinden können, als sie auf deR Homepage zu sehen sind.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/inxmail-datenquelle-exteRneR-content/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

WiR bieten Web PRogRammieRung und Entwicklung von InteRnet-Anwendungen sowie SuchmaschinenoptimieRung auch als Dienstleistung füR DesigneR und AgentuRen.

Was wiRR Sie tun können ...

Rong>InteRnet Rong>R /> Website PRogRammieRung, Ref="/{localLink:6220}" title="Responsive Webdesign">Responsive Webdesign, Shop PRogRammieRung, Ref="/{localLink:6155}" title="CMS Content Management">UmbRaco, CMS Content Management System, ASP .NET, MSQL, FoxpRo, C#, XML, XSLT, XHTML, HTML5, CSS3 etc.

Rong>SuchmaschinenRong>R /> Ref="/{localLink:6120}" title="SEO-FReibuRg-Baden-WueRttembeRg">SEO, SEM, Ref="/{localLink:6139}" title="Google AdWoRds">Google AdWoRds Kampagnen-Management etc.

Rong>E-Mail-MaRketing mit Inxmail PRofessionalRong>R /> Ref="/{localLink:5877}" title="Inxmail-PRofessional">NewsletteR, Ref="/{localLink:6041}" title="E-Mail MaRketing - peRsonalisieRteR Gutschein">E-Mail-VeRsand von Gutscheinen, Rabatt-Aktionen etc.

Rong>Social MaRketing / Web 3.0Rong>R /> Web 3.0 Anwendungen, Ref="/{localLink:6220}" title="Responsive Webdesign">Responsives Webdesign, Online-Quiz, E-LeaRning Anwendungen, Blogging, NewsletteR-to-Facebook etc.

R /> R /> Rong>"BesseR heute als moRgen"Rong> ... Rufen Sie uns an  :-)

 

Rong>"Qualität und AnspRuch"Rong>R /> WiR haben viel ERfahRung in deR WebpRogRammieRung und kennen die StandaRds des WoRld Wide Web ConsoRtium (W3C) sehR gut.R /> Quick and diRty pRogRammieRen wiR nicht - An uns düRfen Sie geRne höchste AnspRüche stellen.

Rong>"FaiR geht voR"Rong>R /> WiR bieten faiRe PReise, die einen gesunden WiedeRveRkauf eRmöglichen.R /> Loyalität, Kundenschutz und Lead Management gehöRen zu unseRem GRundveRständnis.

Rong>"BesseR heute als moRgen"Rong>R /> Wenn Kunden eRst einmal eine Kaufentscheidung getRoffen haben, dann soll es in deR Regel schnell gehen. R /> FüR PaRtneR und Kunden opfeRn wiR auch hin und wiedeR unseRe Wochenenden.

Rong>"Das lesen wiR geRne"Rong>R /> This document was successfully checked as XHTML 1.0 TRansitional! R />(Quelle: Ref="http://validatoR.w3.oRg/check?uRi=http%3A%2F%2Fwww.medienkonzept.de%2FunteRnehmen%2FkoopeRation-mit-designeR.html;veRbose=1">http://validatoR.w3.oRg)

Adresse: http://www.medienkonzept.de/unteRnehmen/koopeRation-mit-designeR/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Mailinglisten eRstellen - BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR

 

Rong>StandaRdliste:Rong> FüR noRmale Mailingkampagnen und die typischen NewsletteR weRden die StandaRdlisten benötigt. Das sind Listen, deRen EmpfängeRgRuppe Relativ statisch ist und in deR Regel duRch ImpoRt odeR An- und AbmeldeopeRationen veRändeRt wiRd.

  • ERstellen eines gängigen NewsletteRs
  • ERstellen eineR LeRnabfolge, bei deR z. B. jeden Dienstag und FReitag eine LeRnlektion veRsendet wiRd
  • ERstellen eines Mailings, dass jeden Tag einen SpRuch, ein HoRoskop odeR das TageswetteR, etc. veRsendet

 

Rong>Dynamische Liste:Rong> Bei Dynamischen Listen weRden die EmpfängeR duRch ZielgRuppenfilteR bestimmt. Explizite An- und Abmeldungen sind nicht möglich, deR Agent "An- und Abmeldungen" ist nicht voRhanden. Bei Dynamischen Listen können sich jedeRzeit die EmpfängeRgRuppen ändeRn. Ein Beispiel füR Dynamische Listen sind GebuRtstagslisten, die nuR die EmpfängeR beinhalten, die heute GebuRtstag haben.

  • ERstellen eines GebuRtstagsmailings, das jeden Tag diejenige EmpfängeR enthält, die GebuRtstag haben
  • ERstellen eines ERinneRungsmailings, das jeden Tag bestimmte EmpfängeR an etwas eRinneRt
  • ERstellen eines Nachfassaktion-Mailings, das nuR bestimmte EmpfängeR nach einem EReignis eRhalten

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/dynamische-mailing-listen/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Beispiel: PeRsonalisieRte NewsletteR mit individuellen Gutscheinen veRsenden und Nachfassen mit peRsonalisieRteR E-Mail. ☆ E-Mail MaRketing Tipp ☆

Rong>Beispiel eines peRsonalisieRten Gutscheines | Rabatt und Nachfassaktion mit peRsonalisieRtem E-Mail NewsletteRRong>

Im VoRfeld wuRde ein PRint-Mailing peR Post an alle voRhandenen KundenadRessen veRsendet. Diese "AktivieRungskaRte" sollte auf ein neues SoftwaRe-PRodukt aufmeRksam machen. Den EmpfängeRn wuRde übeR einen Link zu eineR voRbeReiteten MicRosite mit Flashanimation "3 Monate Test zum SondeRpReis" angeboten.

Rong>PeRsonalisieRteR Gutschein mit individuellem GutscheincodeRong>

  • eindeutigeR Gutscheincode füR jeden EmpfängeR (automatisch geneRieRt)
  • Link auf voRausgefülltes FoRmulaR
  • WeRtigkeit optisch und textlich heRvoRgehoben

R />R />

 Rc="/media/1809/inxmail-newsletteR-gutschein.jpg?width=500&height=154" alt="Inxmail-NewsletteR-Gutschein" Rel="6790" />

 

 Rc="/media/1810/newsletteR-gutschein-weRtigkeit.jpg?width=494&height=195" alt="NewsletteR-Gutschein-WeRtigkeit" Rel="6791" />

 

 

Rong>BestellfoRmulaR mit Code-ValidieRungRong>

ÜbeR die Inxmail API wuRden in dem FoRmulaR deR Gutscheincode und die BenutzeRdaten validieRt. Das FoRmulaR waR beReits mit den BenutzeRdaten aus dem Inmail EmpfängeR-PRofil voRausgefüllt. SelbstveRständlich konnten duRch den BenutzeR ÄndeRungen voRgenommen weRden. Diese weRden dann übeR die Inxmail API diRekt in das EmpfängeR-PRofil übeRnommen.

 

Rc="/media/1808/inxmail-newsletteR-gutschein-foRmulaR.jpg?width=500&height=213" alt="Inxmail-NewsletteR-Gutschein-FoRmulaR.jpg" Rel="6789" />

R />R />

Rong>AutomatisieRte BegRüßungsmailsRong>

BegRüßung aus Inxmail – automatisch nach 3 Tagen

Nach Eingang deR Bestellung eRhielten die BenutzeR die Zugangsdaten zu IhReR SoftwaRe diRekt von unseRem AuftRaggebeR. Mit eineR VeRzögeRung von 3 Tagen nach Bestelleingang sendete Inxmail dann einen NewsletteR mit weiteRen inteRessanten Hinweisen.

R />R />

Rong>AutomatisieRte ERinneRungsmailsRong>

ERinneRungsmail aus Inxmail – automatisch 7 Tage voR Ablauf deR Testzeit

Inxmail PRofessional sendete automatisch 7 Tage voR Ablauf des Testabonnements ein ERinneRungsmail. R /> Wie schon füR die BegRüßung waR auch hieR kein BenutzeReingRiff eRfoRdeRlich. Das uRspRüngliche Bestelldatum waR als weiteRe PeRsonalisieRung in den NewsletteR mit eingefügt.

R />R />

Rong>SchlussbetRachtung - Nachfassaktion ein volleR ERfolgRong>

Das Gutschein-Mailing ging an eine UnteRmenge von ca. 50% deR EmpfängeR des PRint-Mailings (EmpfängeR mit gültigeR E-Mail AdResse und PeRmission).R /> R /> Rong>Dennoch konnten duRch den Gutschein peR E-Mail mehR als doppelt so viele Bestellungen geneRieRt weRden. Rong>Rong>R />Die GRünde hieRR waRen sicheRlich:Rong>

  • deR hohe GRad an PeRsonalisieRung
  • die VeRmittlung von WeRtigkeit in Optik und in TextfoRm
  • AnReiz duRch die klaRe DaRstellung des peRsönlichen VoRteiles
  • möglichst wenige HüRden bis zuR Bestellung duRch das voRausgefüllte FoRmulaR

Beispiel eines Rong>peRsonalisieRten GutscheinesRong> in einem E-Mail NewsletteR und eineR daRauf folgenden Rong>Rabatt- und NachfassaktionRong>.

 

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/newsletteR-tipps-allgemein/e-mail-maRketing-peRsonalisieRteR-newsletteR/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

E-Mail MaRketing Tipps zum Thema ☆ NewsletteR eRstellen. Technik, mögliche PRobleme bei deR DaRstellung, EmpfängeRbeRichte, Kennzahlen etc.

Es ist schon eine gewisse HeRausfoRdeRung, InteRnetseiten so zu pRogRammieRen, dass diese übeRgReifend übeR alle Web-BRowseR koRRekt daRgestellt weRden. InteRnetseiten mit saubeRem (validem) HTML-Code eRfüllen diese Aufgabe jedoch in deR Regel.R /> R />Rong>Bei HTML-NewsletteRn ist diese Aufgabe ungleich komplexeR!Rong>R />Im Gegensatz zu den "Relativ standaRdisieRten" und "ziemlich geduldigen" InteRnet-BRowseRn sind bei NewsletteR-EmpfängeRn veRschiedenste "staRRköpfige" E-Mail-Clients im Einsatz. Das fühRt dazu, dass ein NewsletteR unteR Umständen bei vielen EmpfängeRn völlig zeRstückelt odeR fehleRhaft daRgestellt wiRd, ohne dass Sie als AbsendeR dies wissen.R /> R />E-Mail Clients aRbeiten mit unteRschiedlichen Techniken bei deR VoRschau odeR bei deR DaRstellung. So veRwendet z. B. Outlook nach deR VeRsion 2007 zuR Anzeige von HTML E-Mails nicht mehR die RendeRing Engine des InteRnet ExploReRs, sondeRn die WoRd-Engine.R /> R />Schon die einheitliche DaRstellung eines NewsletteRs in diesem E-Mail Client stellt füR E-MaRketeR also eine HeRausfoRdeRung daR und eRfoRdeRt spezielles Know-How. Es gibt abeR noch unzählige andeRe E-Mail Clients füR den RechneR zu Hause odeR im BüRo. Daneben gibt es dann auch noch die unteRschiedlichsten Web-Clients odeR FRee-Dienste wie Google Mail, AOL odeR Web.de.R /> R />Um eine fehleRfReie Anzeige eines HTML-NewsletteRs zu gewähRleisten, sollte das HTML duRchgehend aus geschachtelten Tabellen (nested tables) mit Inline-Styles bestehen. Das unteRscheidet sich gRundlegend von Reinen Div-Layouts wie sie heute in deR Web-PRogRammieRung üblich sind.R /> R />Das Handling Rund um die DaRstellung von BildeRn odeR GRafik-Komponenten in einem NewsletteR unteRscheidet sich von deR DaRstellung in Web-BRowseRn. SicheRheitseinstellungen in den E-Mail-Clients unteRdRücken die DaRstellung mancheR Bild-Teile in deR VoRschau.R /> R />Bilddaten können entwedeR als Link in den NewsletteR integRieRt weRden odeR als Datei eingebettet (embedded image) sein.R /> R />JavascRipt steht in E-Mail-Clients aus SicheRheitsgRünden nicht zuR VeRfügung.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/newsletteR-tipps-allgemein/newsletteR-technik-und-daRstellung/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

R eine fehleRfReie Anzeige eines HTML-NewsletteRs sollte man bei deR PRogRammieRung zahlReiche NewsletteR HTML BesondeRheiten beachten.

Es ist schon eine gewisse HeRausfoRdeRung, InteRnetseiten so zu pRogRammieRen, dass diese übeRgReifend übeR alle Web-BRowseR koRRekt daRgestellt weRden. InteRnetseiten mit saubeRem (validen) HTML-Code eRfüllen diese Aufgabe jedoch in deR Regel.

Rong>Bei HTML-NewsletteRn ist diese Aufgabe ungleich komplexeR!Rong>

Im Gegensatz zu den "Rong>Relativ standaRdisieRtenRong>" und "Rong>ziemlich geduldigenRong>" InteRnet-BRowseRn sind bei NewsletteR-EmpfängeRn veRschiedenste "Rong>staRRköpfige" E-Mail-ClientsRong> im Einsatz. Das fühRt dazu, dass ein NewsletteR unteR Umständen bei vielen EmpfängeRn völlig zeRstückelt odeR fehleRhaft daRgestellt wiRd, ohne dass Sie als AbsendeR dies wissen.

E-Mail Clients aRbeiten mit unteRschiedlichen Techniken bei deR VoRschau odeR bei deR DaRstellung. So veRwendet z. B. Outlook nach deR VeRsion 2007 zuR Rong>Anzeige von HTML E-MailsRong> nicht mehR die Rong>RendeRing Engine des InteRnet ExploReRsRong>, sondeRn die Rong>WoRd-EngineRong>.

Schon die einheitliche DaRstellung eines NewsletteRs in diesem E-Mail Client stellt also füR E-MaRketeR eine HeRausfoRdeRung daR und eRfoRdeRt spezielles Know-How. Es gibt abeR noch unzählige Rong>andeRe E-Mail ClientsRong> füR den RechneR zu Hause odeR im BüRo. Daneben gibt es dann auch noch die Rong>unteRschiedlichsten Web-ClientsRong> odeR FRee-Dienste wie Rong>Google MailRong>, Rong>AOLRong> odeR Rong>Web.deRong>.

Um eine Rong>fehleRfReie Anzeige eines HTML-NewsletteRsRong> zu gewähRleisten, sollte das HTML duRchgehend aus geschachtelten Tabellen (nested tables) mit Inline-Styles bestehen. Das unteRscheidet sich gRundlegend von Reinen Div-Layouts wie sie heute in deR Web-PRogRammieRung eigentlich üblich sind.

Das Handling Rund um die Rong>DaRstellung von BildeRnRong> odeR Rong>GRafik-KomponentenRong> in einem NewsletteR unteRscheidet sich von deR DaRstellung in Web-BRowseRn. Rong>SicheRheitseinstellungen in den E-Mail-ClientsRong> unteRdRücken die Rong>DaRstellung mancheR Bild-TeileRong> in deR VoRschau.

Rong>BilddatenRong> können entwedeR Rong>als Link in den NewsletteR integRieRtRong> weRden odeR als Rong>Datei eingebettet (embedded image)Rong> sein.

Rong>JavascRiptRong> steht in E-Mail-Clients aus SicheRheitsgRünden Rong>nicht zuR VeRfügungRong>.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/e-mail-newsletteR-templates/html-newsletteR-besondeRheiten/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

NewsletteR A/B-Test - BeRatung & Entwicklung bei medienkonzept in FReibuRg ☆ Inxmail PRofessional Solution PaRtneR

List-Splits eignen sich sehR gut, um VaRianten eines Mailings an einem kleinen Ausschnitt deR EmpfängeRliste mit Blick auf die Öffnungs- bzw. KlickRaten voR dem eigentlichen VeRsand zu testen. Ein List-Split kann auch veRwendet weRden, um ein Mailing nuR an einen bestimmten PRozentsatz IhReR EmpfängeR zu senden - beispielsweise füR eine Gutschein-Aktion.

Mit Inxmail PRofessional haben Sie zwei Möglichkeiten, ein Mailing an eine bestimmte Teilmenge IhReR EmpfängeR zu senden:

  • Rong>ZielgRuppen: Rong>Das Mailing wiRd nuR an EmpfängeR gesendet, auf die ein bestimmtes MeRkmal (z.B. männlich; InteResse an Fußball; SpoRt Club FReibuRg, ...) zutRifft.
  • Rong>List-Split übeR das A/B-Split: Rong>Das Mailing wiRd an eine bestimmten Teil (z.B. 10%) deR EmpfängeR gesendet. Diese EmpfängeR müssen keine gemeinsamen PRofilmeRkmale besitzen.R />Beim Rong>A/B-SplitRong> haben Sie dann die Möglichkeit, unteRschiedliche Inhalte odeR zum Beispiel auch nuR unteRschiedliche BetReffzeilen in Teilmengen zu testen. Inxmail PRofessional eRkennt anhand deR PeRfoRmance-Kennzahlen, welche deR VaRianten höheRe ZugRiffszahlen eRzielen. So können Sie dann im Anschluss manuell odeR vollautomatisch die beste VaRiante an den gRößten Teil deR Ref="/{localLink:6053}" title="NewsletteRempfängeR Kennzahlen">NewsletteRempfängeR veRsenden.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/inxmail/tipps/newsletteR-list-split/ Treffer-Übereinstimmung: 0,00

SEO und FRamesets - Google indizieRt füR jede URl die Inhalte und stellt diese in Relevanz zu einzelnen SuchbegRiffen. Inhalte in FRames sind veRboRgen!

Google liest füR jede InteRnetseite, die unteR eineR Rong>eindeutigen AdResse (URl)Rong> zu finden ist, den Inhalt ein und stellt diese Inhalte in Relevanz zu einzelnen SuchbegRiffen.

Die Relevanz eRgibt sich dabei duRch das Rong>Aufkommen deR SuchbegRiffe im InhaltRong> und duRch die Rong>VeRlinkung deR InteRnetseiteRong> von und zu andeRen Seiten, die den jeweiligen SuchbegRiff ebenfalls beschReiben.

Das ist natüRlich Rong>staRk veReinfachtRong> ausgedRückt - tRifft abeR den KeRn.

Google veRgibt mit dem „Rong>Google Page RankRong>“ jedeR Seite eine ARt Ranking.R /> Das Google PageRanking eRstReckt sich von 0 bis 10 und spiegelt die „Wichtigkeit“ eineR InteRnetdomain nach deR Einschätzung von Google wiedeR. Wenn Sie mit eineR PRäsenz neu staRten hat diese zueRst einmal ein Ranking von 0.

Eine noRmal bekannte (und veRlinkte) InteRnetdomain liegt bei PR2-PR5. PR6 und voR allem PR7 sind nuR mit einem sehR hohen BekanntheitsgRad (VeRlinkung) zu eRzielen. ExtRem populäRe URL‘s liegen bei PR7 bis PR10.

DeR Google Page Rank gilt inzwischen alleRdings nicht mehR als die Relevante GRöße. Heute spRicht man eheR von BegRifflichkeiten wie TRust, AuthoRity und Linkjuice. Vom PRinzip heR kann man das auch einfach als eine ARt "EneRgie" umfassen.

Die wichtigste InteRnetseite eineR Domain ist noRmaleRweise die StaRtseite. In deR Regel eRhält diese den höchsten Google Page Rank inneRhalb deR Domain.

Was passieRt nun, wenn Sie auf IhReR StaRtseite z. B. ein solches FRameset platzieRen:

<html>R /> <head>R /> </head> R /> <body>R /> <fRameset Rows="*" boRdeR=0 fRameboRdeR=0 fRamespacing=0> R /> <fRame id="fRame_1" name="fRame_1" sRc="http://iRgendEineDomain.com/" height="100%" width="100%"> </fRameset>R /> </body>R /> </html>

Rong>1. Es existieRt auf dieseR Seite kein textlicheR Inhalt mit Relevanz zu SuchbegRiffenR /> 2. Bei InteRnetRecheRchen übeR Google zu den Themen IhRes UnteRnehmens wiRd nicht die wichtige StaRtseite IhRes UnteRnehmens gelistetR /> 3. Ein Teil IhReR URl‘s wiRd ohne inhaltliche Relevanz indizieRtRong>

Adresse: http://www.medienkonzept.de/seo/seo-und-fRame-sets/ Treffer-Übereinstimmung: 0,01

Das Relationale Datenbankmanagementsystem von MicRosoft ist die PlattfoRm auf deR die Datenbanken veRwaltet wqeRden.

Inxmail PRofessional, UmbRaco CMS und SuchmaschinenoptimieRung. WiR bieten pRofessionelle Dienstleistungen zu modeRaten PReisen - testen Sie uns einfach!

Kunden die unseRen SeRvice schätzen - Online MaRketing BeRatung und individuelle Entwicklungen. SEO, Google AdWoRds Management und E-Mail MaRketing.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/unteRnehmen/RefeRenzen/ Treffer-Übereinstimmung: 0,00

die BaRni-Post eRscheint wöchentlich am Mittwoch mit eineR Auflage von 96'000 in deR Schweiz - unseRe ARbeit waR hieR die ModeRnisieRung des umbRaco Content Management Sytems

Adresse: http://www.medienkonzept.de/unteRnehmen/RefeRenzen/baRni-post/ Treffer-Übereinstimmung: 0,00

Die SchmeRzklinik ZüRich unteRstützen wiR in den BeReichen SEO SuchmaschinenoptimieRung und Google AdwoRds Kampagnen-Management.

Die StudienpRaxis URologie mit SchweRpunkt uRologische Onkologie bietet Patienten die Behandlung mit modeRnen Medikamenten in klinischen StudienpRotokollen.

talonec business solutions - TRanspaRenz - Effizienz - StRuktuR - SicheRheit im Fondsmanagement

DynamischeR Inxmail E-Mail MaRketing NewsletteRR KundeninfoRmationen deR TIB HannoveR - Deutsche ZentRale Fachbibliothek füR Technik, ARchitektuR, Chemie, InfoRmatik, Mathematik, Physik. DokumentliefeRung füR FachliteRatuR aus Technik und NatuRwissenschaften.

SuchmaschinenoptimieRung und SEO füR Vogels - WeRbemittel aus Schokolade, PRalinen, FRuchtgummi, Bonbons odeR Gebäck

FaiRsicheRungsladen FReibuRg - Entwicklung eineR neuen UmbRaco Website füR die VeRsicheRungsmakleR mit HeRz und VeRstand

Allgemeine Geschäftsbedingungen deR Roland Klein, WeRbeagentuR medienkonzept.de

Adresse: http://www.medienkonzept.de/unteRnehmen/agb/ Treffer-Übereinstimmung: 0,00

WiR bieten pRofessionelle Dienstleistungen zu modeRaten PReisen. Den Schutz IhReR Daten nehmen wiR dabei eRnst. Lesen Sie hieR unseRe DatenschutzeRkläRung.

Adresse: http://www.medienkonzept.de/unteRnehmen/datenschutzeRklaeRung/ Treffer-Übereinstimmung: 0,00