In Inxmail Professional Empfängerdaten verwalten

In Inxmail Professional werden die Empfänger über ihre E-Mail-Adresse identifiziert.
Da E-Mail-Adressen eindeutig sind, sind Doppelungen der Empfängerdaten ausgeschlossen.

 

Jede Mailingliste enthält eine eigene Empfängertabelle, in die Empfänger eingetragen werden können. Alle in Inxmail enthaltenden Empfängerdaten werden zudem global in der Systemliste gespeichert.

 

Empfängerdaten über Dialogassistent importieren
Mit Hilfe des Importassistenten lassen sich automatisiert bestehende Empfängerdaten von externen Quellen in die Empfängertabelle von Inxmail Professional importieren.


Starten Sie dazu den Importassistent über das Menü "Datei" / "Empfänger importieren..."
Der Import ist aus Dateien im Format .txt, .csv, .tab und direkt aus relationalen Datenbanken über ODBC/JDBC möglich. Outlook-Adressdaten können Sie in Inxmail Professional übernehmen, indem Sie sie als Textdatei aus Outlook exportieren.


Import-Routinen können in der Systemliste hinterlegt werden
Solche Imports können dann in festen Intervallen (z. B. täglich) und zu bestimmten Uhrzeiten ausgeführt werden.


Importe oder Exporte können auch über die API (Schnittstelle) definiert werden.
Z. B. um Tracking- oder Statistikdaten an ein CRM-System zurückzugeben.

 

Ansprechpartner

Roland Klein

Roland Klein Full Service - Dialogmarketing-Kampagnen - Entwicklung von professionellen Newsletter-Templates

Inxmail Solution Partner
seit 2002

Telefon: 0761 - 154 30 880

E-Mail | Xing |